Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen

Ski Alpin Super G , Gröden (ITA) / 20.12.2019 11:45 Uhr

1Vincent KriechmayrAUT1:13.84min
2Kjetil JansrudNOR+0.05s
3Thomas DreßenGER+0.22s
4Mauro CaviezelSUI+0.35s
5Dominik ParisITA+0.36s
6Hannes ReicheltAUT+0.38s
7Johan ClareyFRA+0.54s
7Aleksander Aamodt KildeNOR+0.54s
9Beat FeuzSUI+0.55s
10Adrien ThéauxFRA+0.58s
11Matthias MayerAUT+0.59s
12Andreas SanderGER+0.62s
13Steven NymanUSA+0.63s
14Gino CaviezelSUI+0.75s
15Mattia CasseITA+0.85s
15Adrian Smiseth SejerstedNOR+0.85s
17James CrawfordCAN+0.89s
18Felix MonsenSWE+0.91s
19Stefan RogentinSUI+0.99s
20Christian WalderAUT+1.10s
20Stefan BabinskyAUT+1.10s
22Brice RogerFRA+1.14s
22Samuel DuprattUSA+1.14s
24Marco OdermattSUI+1.15s
25Stian SaugestadNOR+1.17s
25Christoph KrennAUT+1.17s
27Josef FerstlGER+1.19s
28Klemen KosiSLO+1.25s
29Dominik SchwaigerGER+1.27s
30Rasmus WindingstadNOR+1.28s
31Nils AllegreFRA+1.36s
32Martin CaterSLO+1.46s
33Emanuele BuzziITA+1.47s
34Matteo MarsagliaITA+1.50s
35Ryan Cochran-SiegleUSA+1.52s
36Max FranzAUT+1.73s
37Bostjan KlineSLO+1.74s
38Travis GanongUSA+1.81s
39Blaise GiezendannerFRA+1.82s
40Dustin CookCAN+1.90s
41Gilles RoulinSUI+2.09s
42Thomas TumlerSUI+2.10s
43Benjamin ThomsenCAN+2.33s
44Miha HrobatSLO+2.41s
45Carlo JankaSUI+3.11s
-Peter FillITADNF
-Maxence MuzatonFRADNS
-Thomas BiesemeyerUSADNS
-Otmar StriedingerAUTDNS
-Maarten MeinersNEDDNS
-Jared GoldbergUSADNS
-Tilen DebelakSLODNS
-Nicolas RaffortFRADNS
-Urs KryenbühlSUIDNS
-Daniel DanklmaierAUTDNF
-Florian SchiederITADNS
-Roy PiccardFRADNF
-Alexander PrastITADNS
-Brodie SegerCANDNS
-Victor SchullerFRADNS
-Tomas KlinskyCZEDNS
-Romed BaumannGERDNS
-Simon JocherGERDNS
-Henrik RøaNORDNS
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Saslong

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Saslong, Gröden
2770 m
Am 14. Februar 1969 fand erstmals eine Weltcup-Abfahrt in Gröden statt. Seither ist das Rennen auf der „Saslong“ und seine Schlüsselstellen, wie die spektakulären Kamelbuckel, ein echter Klassiker.
Abfahrt + Super G Herren
2249 m ü. NHN
1410 m ü. NHN
839 m

Ski Alpin News

Köln (SID) - Langlauf-Königin Marit Björgen kehrt überraschend in die Loipe zurück. Die Norwegerin plant im biblischen Sportlerinnen-Alter von 40 Jahren ein Comeback und will im kommenden Frühjahr beim...
Oberhofen (SID) - Am 3. Oktober entscheidet sich, ob Garmisch-Partenkirchen Gastgeber der alpinen Ski-WM 2025 wird. Das gab der Weltverband FIS am Montag bekannt. Die Kontrahenten der deutschen Bewerbung sind...
Oberhofen (SID) - Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo könnte ein Jahr später als geplant stattfinden und erst im März 2022 über die Bühne gehen. Flavio Roda, Präsident des italienischen...