Köln (SID) - Der südkoreanische Eisschnelllauf-Star Kim Min Seok ist vom nationalem Verband wegen einer Trunkenheitsfahrt mit Unfallflucht für 18 Monate gesperrt worden. Dies berichtet die Korea Times.  Der dreimalige...
Berlin (SID) - Die zweimalige Olympiasiegerin Laura...
München (SID) - Die besten Skirennläufer der...
Köln (SID) - Erik Lesser bleibt dem Biathlon erhalten: Der...

News International

Köln (SID) - Der frühere Skispringer und österreichische...
Karlsruhe (SID) - Claudia Pechstein hat in ihrem Kampf um...
Frankfurt am Main (SID) - Eisschnelllauf-Olympiasieger Nils van...
Gelsenkirchen (SID) - Biathlon-Olympiasiegerin Denise Herrmann...