Ski Alpin Super G , St. Anton (AUT) / 10.01.2021 11:30 Uhr

Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Karl-Schranz-Piste

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Karl-Schranz-Piste, St. Anton
2201 m
St. Anton, Gastgeber der Ski-WM 2001, blickt auf eine fast 90-jährige Renngeschichte zurück. Ursprünglich als Arlberg Kandahar bekannt, wurde die neue Piste nach der Ski-Legende Karl Schranz benannt.
Abfahrt + Super G Frauen
2065 m ü. NHN
1350 m ü. NHN
715 m

Ski Alpin News

Moscow (SID) - Russlands Staatspräsident Wladimir Putin wird zu den Olympischen Winterspielen in Peking (4. bis 20. Februar 2022) reisen. Das gab Außenminister Sergej Lawrow bekannt. Putin kommt, obwohl...
Köln (SID) - Das Skigebiet Squaw Valley in Kalifornien, Wettkampfstätte der Olympischen Winterspiele von 1960, heißt künftig Palisades Tahoe. Der bisherige Name sei "abwertend und beleidigend", teilten die...
München (SID) - Der norwegische Skispringer Daniel-Andre Tande kehrt rund ein halbes Jahr nach seinem Horror-Sturz von Planica in den Wettkampfsport zurück. Der 27-Jährige wird am Wochenende beim...