Ski Alpin Slalom , Adelboden (SUI) / 08.01.2023 10:30 Uhr

1Lucas BraathenNOR1:49.31min
2Atle Lie McGrathNOR+0.71s
3Linus StraßerGER+0.92s
4Loïc MeillardSUI+0.93s
4Alex VinatzerITA+0.93s
6Marco SchwarzAUT+1.13s
7Manuel FellerAUT+1.19s
8Ramon ZenhäusernSUI+1.20s
9Marc RochatSUI+1.57s
10Alexis PinturaultFRA+1.72s
11Daniel YuleSUI+1.74s
12Adrian PertlAUT+1.95s
13Anton TremmelGER+2.02s
14Stefan HadalinSLO+2.10s
15Albert PopovBUL+2.16s
15Stefano GrossITA+2.16s
15Tommaso SalaITA+2.16s
18Timon HauganNOR+2.27s
19Dave RydingGBR+2.32s
20AJ GinnisGRE+2.55s
21Samuel KolegaCRO+2.63s
22Luca AerniSUI+2.68s
23Michael MattAUT+2.78s
24Dominik RaschnerAUT+2.81s
25Giuliano RazzoliITA+3.31s
26Benjamin RitchieUSA+7.59s
-Johannes StrolzAUTDNF
-Fabio GstreinAUTDNF
-Tanguy NefSUIDNF
-Erik ReadCANDNF
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Chuenisbärgli

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Chuenisbärgli, Adelboden
3270 m
Adelboden zählte bereits 1967 in der allerersten Auflage des Ski-Weltcups zum Programm. Der „Chuenisbärgli“ gilt Jahr für Jahr als die schwierigste Riesentorlauf-Strecke der gesamten Saison.
RTL + Slalom Herren
1730 m ü. NHN
1310 m ü. NHN
420 m

Ski Alpin News

Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn kämpft auch fünf Jahre nach ihrem Karriereende noch mit den körperlichen Folgen des Sports. "Wenn man so arbeitet und investiert, hat das Auswirkungen auf den Körper....
Der spektakuläre Flug von Ryoyu Kobayashi auf 291 Meter sorgt in der Skisprung-Szene für viel Aufruhr - auch beim bislang letzten deutschen Vierschanzentourneesieger. "Von gefühlt allen Kontakten in meinem...
Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch glaubt an das sportliche Potenzial von Marcel Hirscher bei dessen Comeback im alpinen Skisport. "Ich glaube, dass er auf jeden Fall konkurrenzfähig ist. Dass...