Ski Alpin Riesenslalom , Sölden (AUT) / 24.10.2021 10:00 Uhr

1Marco OdermattSUI2:05.94min
2Roland LeitingerAUT+0.07s
3Žan KranjecSLO+0.10s
4Gino CaviezelSUI+0.39s
5Alexis PinturaultFRA+0.62s
6River RadamusUSA+0.68s
7Lucas BraathenNOR+0.72s
8Luca De AliprandiniITA+0.79s
9Filip ZubcicCRO+0.89s
10Rasmus WindingstadNOR+0.92s
11Mathieu FaivreFRA+0.98s
12Justin MurisierSUI+1.00s
13Marco SchwarzAUT+1.14s
14Henrik KristoffersenNOR+1.18s
15Manuel FellerAUT+1.25s
16Loïc MeillardSUI+1.29s
17Stefan LuitzGER+1.35s
18Erik ReadCAN+1.49s
19Alexander SchmidGER+1.53s
20Simon MaurbergerITA+1.57s
21Daniele SetteSUI+1.61s
22Trevor PhilpCAN+1.72s
23Cyprien SarrazinFRA+1.80s
24Leif Kristian Nestvold-HaugenNOR+1.82s
25Stefan HadalinSLO+1.96s
26Riccardo TonettiITA+2.11s
27Thibaut FavrotFRA+2.24s
28Adam ŽampaSVK+2.32s
-Matthias MayerAUTDNF
-Stefan BrennsteinerAUTDNF
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Rettenbachferner

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Rettenbachferner, Sölden
1170 m
1993 wurde der Ski-Weltcup zum ersten Mal mit zwei Riesentorläufen in Sölden eröffnet. Sieger auf dem Rettenbachferner waren damals die Österreicherin Anita Wachter und der Franzose Frank Piccard.
RTL Herren/Frauen
3048 m ü. NHN
2680 m ü. NHN
368 m

Ski Alpin News

München (SID) - Markus Wasmeier reibt sich verwundert die Augen. "Die Katja wird doch nicht 50", sagt der Doppel-Olympiasieger über Katja Weber, geborene Seizinger, und lacht: "Die ist doch mindestens:...
Köln (SID) - Bundestrainer Hermann Weinbuch macht weiter und führt die deutschen Kombinierer zur WM 2023 in Planica/Slowenien. Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag als eines der Ergebnisse der...
Frankfurt am Main (SID) - Biathlon-Olympiasiegerin Denise Herrmann wird ihre Karriere bis zur Heim-WM 2023 in Oberhof fortsetzen. "Das Trainingsjahr beginnt traditionell am 1. Mai, somit liegen die ersten...