Ski Langlauf
Herren
29.01.2021 11:15 Uhr
Falun
Ski Langlauf
Damen
29.01.2021 13:00 Uhr
Falun
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Ski Alpin
Herren
30.01.2021 09:30 Uhr
Chamonix
Skilangläufer Demel wird 85 Jahre alt
Quelle: SID
30.11.2020 11:09 Uhr
zur Diashow

Sapporo-Fahnenträger Walter Demel wird 85

Köln (SID) - Zwei Jahrzehnte beherrschte Walter Demel den deutschen Skilanglauf. Der Mann vom SC Zwiesel nahm zwischen 1964 und 1976 an vier Olympischen Spielen teil. Auch wenn er dort ohne Medaille blieb, ein bisschen ärgern konnte er die Übermacht aus der Sowjetunion, der DDR und Skandinavien schon. Am Dienstag wird Demel 85 Jahre alt.

Bescheidenheit ist Demels Trumpf. "Wenn keine Besseren da waren, hat man halt gewonnen", sagte der Oberfranke einst. Der gelernte Dachdecker war ein Quereinsteiger, kam erst mit 22 Jahren zum Langlauf. In Sapporo 1972, als er deutscher Fahnenträger war, hatte der Bayreuther seinen stärksten Olympia-Auftritt.

Der damals schon 36-Jährige wurde jeweils Fünfter über 30 und 50 km sowie 7. über 15 km - mehr war für den Liebhaber der "langen Kanten", der brutalen Langdistanzen, nicht drin. Den Durchbruch in die Weltspitze schaffte Demel 1966 in Oslo mit dem Gewinn von WM-Bronze über 30 km.

Es blieb die einzige große Medaille des Individualisten, der nie einen Trainer hatte ("Das habe ich allein gemacht, was sollte der mir auch beibringen?") und trotzdem über ein Jahrzehnt weltspitze war. National gewann er 26 DM-Einzel- und 14 Staffel-Titel. Erst der spätere Bundestrainer Jochen Behle jagte ihm Ende der neunziger Jahren diesen Rekord ab.

Köln (SID) - Das Saisonfinale im Langlauf-Weltcup findet in Lillehammer statt. Der Olympia-Ort von 1994 in Südnorwegen wurde am Mittwoch vom Internationalen Skiverband (FIS) als Ausrichter für die...
Köln (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow zeigt nach seinem Ausraster beim Staffelrennen in Lahti Reue. "Ich sehe ein, dass das nicht richtig war, was ich im Ziel gemacht habe....
Helsinki (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow muss sich für seinen Ausraster beim Staffelrennen in Lahti eventuell vor Gericht verantworten. Bei der örtlichen Polizei ist eine...
Köln (SID) - Langlauf-Olympiasieger Johannes Hösflot Klaebo kehrt nach seiner freiwilligen Corona-Pause in den Weltcup zurück. Der 24-Jährige werde bei den anstehenden Rennen in Falun/Schweden...
Köln (SID) - Die deutschen Skilanglauf-Teams haben sich bei den einzigen Staffelrennen vor der WM in Oberstdorf teuer verkauft. Beim Weltcup in Lahti kam das Männer-Quartett am Sonntag auf einen...
Köln (SID) - Der kasachische Skilangläufer Nikolai Tschebotko ist bei einem Autounfall in seiner Heimat ums Leben gekommen. Dies gab der nationale Langlauf-Verband Kasachstans bekannt. Tschebotko...
Lahti (SID) - Der deutsche Skilanglauf-Youngster Friedrich Moch hat beim Weltcup im finnischen Lahti für eine Überraschung gesorgt. Im Skiathlon lief der 20-Jährige aus Isny auf einen ganz starken...
Köln (SID) - Die amerikanische Skilangläuferin Jessie Diggins hat zum ersten Mal die Tour de Ski gewonnen. Die 29-Jährige musste sich auf der Abschlussetappe über 10 km Freistil zur Alpe Cermis in...
Köln (SID) - Skilangläuferin Katharina Hennig (24) ist nach dem Sprintrennen bei der Tour de Ski in Val di Fiemme weiter auf Top-10-Kurs. Die Oberwiesenthalerin zog am Samstag ins Viertelfinale ein,...
Köln (SID) - Katharina Hennig (Oberwiesenthal) hat bei der Tour de Ski in Val di Fiemme den Sprung aufs Podest geschafft. Die 24-Jährige feierte als Zweite im Massenstart über zehn Kilometer das...