Ski Langlauf
Herren
29.01.2021 11:15 Uhr
Falun
Ski Langlauf
Damen
29.01.2021 13:00 Uhr
Falun
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Ski Alpin
Herren
30.01.2021 09:30 Uhr
Chamonix
Linn Svahn (l.) gewinnt den Saisonauftakt der Frauen
Quelle: SID
27.11.2020 14:20 Uhr
zur Diashow

Valnes und Svahn gewinnen Saisonauftakt - deutsche Langläufer enttäuschen

Kuusamo (SID) - Der Norweger Erik Valnes und Schwedens Supertalent Linn Svahn sind die ersten Sieger im Skilanglauf-Weltcup 2020/21. Beim Klassiksprint im finnischen Kuusamo setzte sich Valnes (24) vor seinem favorisierten Landsmann Johannes Hösflot Kläbo durch und feierte seinen ersten Weltcupsieg. Dreifach-Olympiasieger Kläbo verpasste vorerst seinen 38. Weltcup-Erfolg, mit dem er mit seinem Landsmann Petter Northug auf Platz zwei der "ewigen" Bestenliste gleichgezogen hätte.

Bei den Frauen führte die 20 Jahre alte Svahn einen schwedischen Dreifachsieg an und feierte vor Maja Dahlquist sowie Jonna Sundling ihren vierten Weltcup-Erfolg.

Für das deutsche Team verlief der erste Wettkampftag enttäuschend. Sowohl bei den Frauen wie auch bei den Männern schieden sämtliche DSV-Starter bereits in der Qualifikation aus. Katharina Hennig (Oberwiesenthal) als 35. und Sebastian Eisenlauer (Sonthofen) als 36. verpassten die erste K.o.-Runde der besten 30 noch am knappsten.

Um Norwegens Mannschaft hatte es am Donnerstag einige Aufregung gegeben. Nach einem positiven Coronatest bei Männertrainer Eirik Myhr Nossum begab sich zunächst das komplette Team in Isolation, ein Aus für das Auftaktwochenende drohte. Nachdem beim Coach aber ein zweiter Test negativ ausgefallen war, erhielten die Norge-Stars grünes Licht.

Köln (SID) - Das Saisonfinale im Langlauf-Weltcup findet in Lillehammer statt. Der Olympia-Ort von 1994 in Südnorwegen wurde am Mittwoch vom Internationalen Skiverband (FIS) als Ausrichter für die...
Köln (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow zeigt nach seinem Ausraster beim Staffelrennen in Lahti Reue. "Ich sehe ein, dass das nicht richtig war, was ich im Ziel gemacht habe....
Helsinki (SID) - Der russische Skilangläufer Alexander Bolschunow muss sich für seinen Ausraster beim Staffelrennen in Lahti eventuell vor Gericht verantworten. Bei der örtlichen Polizei ist eine...
Köln (SID) - Langlauf-Olympiasieger Johannes Hösflot Klaebo kehrt nach seiner freiwilligen Corona-Pause in den Weltcup zurück. Der 24-Jährige werde bei den anstehenden Rennen in Falun/Schweden...
Köln (SID) - Die deutschen Skilanglauf-Teams haben sich bei den einzigen Staffelrennen vor der WM in Oberstdorf teuer verkauft. Beim Weltcup in Lahti kam das Männer-Quartett am Sonntag auf einen...
Köln (SID) - Der kasachische Skilangläufer Nikolai Tschebotko ist bei einem Autounfall in seiner Heimat ums Leben gekommen. Dies gab der nationale Langlauf-Verband Kasachstans bekannt. Tschebotko...
Lahti (SID) - Der deutsche Skilanglauf-Youngster Friedrich Moch hat beim Weltcup im finnischen Lahti für eine Überraschung gesorgt. Im Skiathlon lief der 20-Jährige aus Isny auf einen ganz starken...
Köln (SID) - Die amerikanische Skilangläuferin Jessie Diggins hat zum ersten Mal die Tour de Ski gewonnen. Die 29-Jährige musste sich auf der Abschlussetappe über 10 km Freistil zur Alpe Cermis in...
Köln (SID) - Skilangläuferin Katharina Hennig (24) ist nach dem Sprintrennen bei der Tour de Ski in Val di Fiemme weiter auf Top-10-Kurs. Die Oberwiesenthalerin zog am Samstag ins Viertelfinale ein,...
Köln (SID) - Katharina Hennig (Oberwiesenthal) hat bei der Tour de Ski in Val di Fiemme den Sprung aufs Podest geschafft. Die 24-Jährige feierte als Zweite im Massenstart über zehn Kilometer das...