Von 2021 bis 2023 Hertha-Boss: Fredi Bobic
Quelle: SID
28.05.2024 10:13 Uhr
zur Diashow

Erfolg für Bobic: Hertha-Kündigung nicht rechtmäßig

Der frühere Geschäftsführer Fredi Bobic hat im Streit mit seinem Ex-Arbeitgeber Hertha BSC Recht bekommen. Wie das Landgericht Berlin am Dienstag mitteilte, sei Bobics Klage stattgegeben worden, wonach das Arbeitsverhältnis durch die außerordentliche Kündigung vom 10. Februar 2023 nicht beendet worden ist. Dieses Schlussurteil der Kammer für Handelssachen erging am Montag nach einer mündlichen Sitzung.

Eine Urteilsbegründung wurde nicht genannt, auch rechtskräftig ist die Entscheidung noch nicht. Innerhalb von einem Monat kann beim Kammergericht Berufung eingelegt werden. Durch das Urteil dürften Bobic seine Gehälter bis April 2023 zustehen, zudem käme eine vertraglich vereinbarte Abfindung auf den klammen Zweitligisten zu.

Hertha BSC hatte Bobic im Januar 2023 zum 30. April ordentlich gekündigt, ehe der Klub am 10. Februar zusätzlich eine außerordentliche Kündigung aussprach. Letztere erfolgte wegen einer vermeintlichen Bedrohung eines Reporters nach einem Interview sowie angeblicher Weitergabe von geheimen Dokumenten. Die ordentliche Kündigung hatte das Landgericht bereits im vergangenen Februar bestätigt und Bobics Klage abgewiesen.

Christian Eriksen hat vor seiner emotionalen Rückkehr auf die EM-Bühne ein eher simples erstes Ziel. "Alles, was weiter geht als ein Spiel, wird für mich besser sein als beim letzten Mal", sagte der...
Erst der Aufstieg, dann der Abschied: Der Wechsel von Erfolgstrainer Fabian Hürzeler (31) vom Bundesligisten FC St. Pauli in die englische Premier League zu Brighton and Hove Albion ist perfekt....
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kann schon am Mittwoch das Ticket für das EM-Achtelfinale lösen. Sollte das Team von Bundestrainer Julian Nagelsmann gegen Ungarn gewinnen (18.00 Uhr) und...
Spaniens Jungstar Lamine Yamal ist mit einem Rekord in seine erste EURO gestartet. Das Supertalent des FC Barcelona stand bei Spaniens Auftakt gegen Kroatien am Samstagabend in Berlin in der...
Laut Ex-Weltmeister Bastian Schweinsteiger ist der 5:1-Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Heim-EM nicht nur für das eigene Selbstvertrauen wichtig gewesen. "Das war eine...
Nach den Zuckertoren kam die süße Überraschung: Tim Mälzer hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag nach ihrem perfekten EM-Auftakt im Team-Camp in Herzogenaurach besucht. Der...
Rudi Völler hat einen Tag nach dem berauschenden Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Heim-EM die Erwartungen ein wenig gebremst. "Es war nur das erste Spiel", sagte der...
Der zweimalige Weltfußballer und Ex-Weltmeister Ronaldinho hat kurz vor dem Start der Copa America (20. Juni bis 14. Juli) mit der brasilianischen Nationalmannschaft abgerechnet. Er werde sich bei...
Angeführt vom überragenden Granit Xhaka und zwei Tordebütanten hat die Schweizer Nationalmannschaft einen gelungenen Start in die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland erwischt. Das Team von...
Wenn Rod Stewart am Samstagabend in Berlin seine Welthits "Sailing" oder "Maggie May" schmettert, hocken Michael Gregoritsch und Christoph Baumgartner gemütlich vor dem TV. Österreichs Teamchef und...