Matthäus würde Rangnick oder Schmidt verpflichten
Quelle: SID
24.04.2024 07:51 Uhr
zur Diashow

Matthäus zur Münchner Trainersuche: "Traue es Rangnick zu"

Für Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sind Roger Schmidt und vor allem Ralf Rangnick die Favoriten auf den Trainerposten beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern. "Die deutsche Sprache ist für mich elementar wichtig", erklärte der 63-Jährige in der Sport Bild: "Rangnick ist ein Entwickler, der mit seinem alten Weggefährten Christoph Freund auch am Campus gute Impulse setzen könnte."

Dafür müsse aber "die Chemie mit allen Beteiligten passen", sagte Matthäus: "Ich traue es Rangnick zu. Klar ist aber auch: Jeder Trainer, der jetzt kommt, ist nicht mehr erste oder zweite Wahl. Es wird eine schwere Aufgabe, den künftigen Trainer davon zu überzeugen, dass dieser selbst davon überzeugt ist, der Richtige zu sein", sagte Matthäus.

Beim im Sommer scheidenden Trainer Thomas Tuchel werde Bayern derweil "nicht die Rolle rückwärts machen", sagte Matthäus: "Es wirkt so, als sei das Team mit Tuchel in der Champions League eine Zweckgemeinschaft, die sich zusammengerauft hat." Auch in dieser Konstellation traut er den Münchnern, die im Halbfinale auf Real Madrid treffen, jedoch den großen Coup zu. Auf die Frage, wer die Königsklasse gewinnt, antwortete Matthäus: "Wenn ich mich festlegen muss: Bayern München."

Sportdirektor Sebastian Kehl hat Spekulationen über einen bevorstehenden Abschied von Karim Adeyemi vom Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund vehement zurückgewiesen. "Die Gerüchte sind...
Der VfL Bochum hat sich in einem denkwürdigen Relegations-Duell durchgesetzt und spielt auch in der kommenden Saison in der Fußball-Bundesliga. Das Elfmeter-Drama gegen Zweitligist Fortuna...
Der griechische Fußball-Rekordmeister Olympiakos Piräus will endlich den ersten Europapokaltitel ins Land holen - ausgerechnet im Stadion von Ligarivale AEK Athen (Mittwoch, 21.00 Uhr/nitro). Gerade...
Mittelfeldspielerin Juliane Wirtz bleibt dem Fußball-Bundesligisten Werder Bremen auch in der kommenden Saison erhalten. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, hat die 22-Jährige ihren auslaufenden...
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ein mögliches Reizthema frühzeitig vor der Heim-EM abgeräumt. DFB-Spielführer Ilkay Gündogan wird bei der EURO mit der offiziellen Kapitänsbinde der...
Borussia Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl kann das Champions-League-Finale gegen Real Madrid kaum erwarten. "Wir sind selbstbewusst, aufgeregt, voller Vorfreude und wollen gewinnen. Wir werden...
Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe sieht die Nominierung der beiden deutschen Unparteiischen Felix Zwayer und Daniel Siebert für die Heim-EM (14. Juni bis 14. Juli) kritisch. "Top...
Belgiens Nationaltrainer Domenico Tedesco setzt in seinem Kader für die Fußball-Europameisterschaft auf drei Bundesliga-Profis. Sowohl der Leipziger Topstürmer Lois Openda als auch die beiden...
Toni Kroos hat einen weiteren Rücktritt vom Rücktritt ausgeschlossen. "Ne, das steht", sagte der Weltmeister von 2014 bei DAZN über sein Karriereende nach der Heim-EM im Sommer. Eine weitere Rolle...
Borussia Dortmund hat die unmittelbare Vorbereitung auf das Champions-League-Finale ohne neue Personalsorgen aufgenommen. Auf dem Trainingsgelände in Brackel fehlten am Dienstag nur die...