Alexandra Popp ist Rekord-Pokalsiegerin
Quelle: SID
18.04.2024 14:48 Uhr
zur Diashow

Debatte über Wachablösung ärgert Popp: "Hasse dieses Wort"

Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg kann die Debatte über eine angebliche Wachablösung im deutschen Frauenfußball nicht mehr hören. "Ich hasse dieses Wort, ehrlich", sagte die VfL-Kapitänin am Rande einer Talkrunde vor dem DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern am 9. Mai (16.00 Uhr/ZDF und Sky) in Köln.

"Eine Wachablösung ist es für mich erst, wenn du über Jahre konstant Titel holst", erklärte Popp, die mit dem Rekordsieger zum zehnten Mal in Serie das Endspiel um den DFB-Pokal erreicht hat. "Der VfL Wolfsburg ist in den letzten Jahren eigentlich das Aushängeschild im deutschen Frauenfußball. Da jetzt von einer Wachablösung zu sprechen, finde ich unserer Arbeit gegenüber absolut respektlos."

Der Meistertitel geht in dieser Saison aber voraussichtlich wie im Vorjahr an den Dauerrivalen aus München. In der Bundesliga hat Bayern vier Spieltage vor Schluss sieben Punkte Vorsprung auf den siebenmaligen Meister und beide direkten Duelle gewonnen.

Der Wechsel von Lena Oberdorf vom VfL nach München im Sommer heizte das Thema zusätzlich an. In München werde "wahnsinnige Arbeit" geleistet, sagte Popp, "da haben wir auch Respekt vor. Aber es muss erst einmal über mehrere Jahre geliefert werden, bevor wir über so ein Wort sprechen."

Bayern-Star Giulia Gwinn äußerte sich ähnlich. "Ich würde aktuell nicht von einer Wachablösung sprechen. Wir tun ganz gut daran, im Hier und Jetzt zu leben", sagte die Außenverteidigerin: "Wir sind natürlich sehr stolz, dass wir Erster in der Liga sind und jetzt die Möglichkeit haben, im Pokalfinale nach einem weiteren Titel zu greifen." Für die Frauen des FC Bayern wäre es das erste Double der Vereinsgeschichte.

Doch die Wölfinnen sind als Seriensieger seit 49. Pokalspielen ungeschlagen. DFB-Kapitänin Popp ist nach überstandener Knieverletzung zuversichtlich, im Rheinenergiestadion wieder topfit auflaufen zu können. Wie im Vorjahr wird das Endspiel mit über 44.000 Fans ausverkauft sein, am Donnerstag waren nur noch wenige Tickets verfügbar.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl kann das Champions-League-Finale gegen Real Madrid kaum erwarten. "Wir sind selbstbewusst, aufgeregt, voller Vorfreude und wollen gewinnen. Wir werden...
Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe sieht die Nominierung der beiden deutschen Unparteiischen Felix Zwayer und Daniel Siebert für die Heim-EM (14. Juni bis 14. Juli) kritisch. "Top...
Belgiens Nationaltrainer Domenico Tedesco setzt in seinem Kader für die Fußball-Europameisterschaft auf drei Bundesliga-Profis. Sowohl der Leipziger Topstürmer Lois Openda als auch die beiden...
Toni Kroos hat einen weiteren Rücktritt vom Rücktritt ausgeschlossen. "Ne, das steht", sagte der Weltmeister von 2014 bei DAZN über sein Karriereende nach der Heim-EM im Sommer. Eine weitere Rolle...
Borussia Dortmund hat die unmittelbare Vorbereitung auf das Champions-League-Finale ohne neue Personalsorgen aufgenommen. Auf dem Trainingsgelände in Brackel fehlten am Dienstag nur die...
Borussia Dortmunds Trainer Edin Terzic hat vor dem Finale der Champions League gegen Real Madrid (Samstag, 21 Uhr/ZDF und DAZN) Selbstkritik geäußert. "Ich habe nicht alles richtig gemacht, habe...
Julian Nagelsmann hat sein erstes ernsthaftes Training in der Vorbereitung auf die Heim-EM mit einem Rumpfteam bestritten. Der Bundestrainer begrüßte am Dienstag nach der Show-Einheit am Vorabend in...
Der ehemalige italienische Fußball-Nationaltrainer Antonio Conte übernimmt wohl die Verantwortung bei Ex-Meister SSC Neapel. Wie italienische Medien übereinstimmend berichten, hat der 56-Jährige mit...
Großes Drama auf dem Rasen, viele Zuschauer vor den Bildschirmen: Das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Bochum (0:3 n.V., 5:6 i.E.) hat dem übertragenden Free-TV-Sender...
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet ihr erstes Länderspiel nach der Heim-EM am 7. September in Düsseldorf. Dort ist Ungarn der Gegner in der Nations League. Damit kommt es zur...