Regierung verlangt nach homophoben Gesängen Konsequenzen
Quelle: SID
25.09.2023 14:45 Uhr
zur Diashow

Homophobe Gesänge bei PSG: Regierung fordert "Sanktionen"

Nach homophoben Gesängen der Fans von Paris St. Germain beim Ligaspiel gegen Olympique Marseille haben Mitglieder der französischen Regierung Konsequenzen verlangt. Sportministerin Amelie Oudea-Castera forderte den französischen Fußballmeister auf, "eine Klage einzureichen, um die Urheber zu identifizieren und sie vor Gericht zu bringen, damit sie aus den Stadien entfernt werden".

Es sei "undenkbar, dass wir solchen hasserfüllten und homophoben Gesängen auf unseren Tribünen taub gegenüberstehen", schrieb sie nach der Partie der beiden Rivalen am Sonntag bei X (ehemals Twitter). Olivier Klein, der interministeriell Beauftragte für die Bekämpfung von Rassismus, Antisemitismus und Homophobie, forderte "Sanktionen" und kündigte an, eine Klage vor Gericht zu prüfen.

Klein zeigte sich "sehr schockiert". Seine Ausführungen werden von einem Video begleitet, in dem PSG-Fans homophobe Gesänge gegen OM-Spieler anstimmen. Laut der französischen Nachrichtenagentur AFP dauerten die Gesänge fast eine Viertelstunde lang.

PSG erklärte auf Anfrage von AFP, dass der Verein "alle Formen der Diskriminierung, insbesondere Homophobie, verurteilt und daran erinnern möchte, dass sie weder in den Stadien noch in der Gesellschaft einen Platz haben". Die Frage nach einer möglichen Klage gegen die Fangruppen ließ der Klub demnach unbeantwortet.

In Frankreich werden in den Stadien häufiger homophobe Gesänge angestimmt. In der vergangenen Saison hatten sich zudem einige Profis geweigert, anlässlich des Tages gegen Homophobie ein Trikot mit Regenbogenaufdruck zu tragen.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München trauert um Thomas Wilhelmi. Wie die Münchner am Freitag bekannt gaben, verstarb der langjährige Reha- und Konditionstrainer mit 57 Jahren nach...
Zahlreiche in Saudi-Arabien spielende Profis sind für ihre Nationalmannschaften bei der EM im Einsatz - für den Spanier Aymeric Laporte ein Zeichen für das unterschätzte Niveau der Wüsten-Liga. "Die...
Ein englischer Fußball-Anhänger hat offenbar den XXL-EM-Ball auf dem Hamburger Fanfest auf dem Gewissen. Wie das Abendblatt berichtet, soll ein Fan nach dem 1:0-Sieg der Three Lions gegen Serbien am...
Julian Nagelsmann kann auch im letzten Gruppenspiel bei der Heim-EM seine bestmögliche Elf aufbieten. Der Bundestrainer hatte beim Abschlusstraining für das Duell mit der Schweiz am Sonntag (21.00...
Ein Weltstar greift zum Handy und textet mal eben nach Bielefeld? Hallo Fabi, hier Kylian? Ganz so ist es nicht gewesen - und doch hat Ex-Profi Fabian Klos der französischen...
Bayern München arbeitet weiter mit Hochdruck am geplanten Kaderumbruch. Laut übereinstimmender Medienberichte soll sich der Rekordmeister der Fußball-Bundesliga mit dem französischen...
RB Leipzig leiht Torhüter Janis Blaswich (33) für eine Saison an den Schwesterklub Red Bull Salzburg aus. Das teilten die Sachsen am Samstag mit. Blaswich war nach einer schweren Verletzung von...
Die Copa America hat bereits im zweiten Spiel eine enttäuschende Nullnummer geboten. Beim Fußball-Kontinentalturnier in den USA trennten sich Chile und Peru in der Nacht zum Samstag torlos. Damit...
Rumäniens Nationalmannschaft kann am Samstag einer ganzen Generation von Fußballfans in der Heimat ein völlig ungewohntes Gefühl verschaffen. Ein Überraschungssieg gegen Belgien am Abend (21.00/ZDF...
90 Minuten schmorte Kylian Mbappe auf der Bank, fieberte bei den zahlreichen Torchancen seiner Teamkollegen emotional mit - einen Arbeitseinsatz gönnte ihm sein Trainer im intensiven EM-Kracher...