Skispringen
Herren
12.03.2020 17:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Damen
12.03.2020 20:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Skispringen
Herren
13.03.2020 00:00 Uhr
Raw Air
ausgefallen
Ski Alpin
Damen
13.03.2020 14:00 Uhr
Åre
ausgefallen

Athlet | Anastasiya Kuzmina

VornameAnastasiya
NameKuzmina
35 Jahre
Geburtsdatum / Alter
Körpergröße180 cm
Körpergewicht67 kg
GeburtsortTjumen (RUS)
Nationalität
Russland
SportartBiathlon

Zurück in der Heimat präsentierten...

...die beiden slowakischen Top-Biathleten Pavol Hurajt (l.) und Anastasiya Kuzmina (r.) nach den olympischen Spielen von Vancouver ihre Medaillen. Diese sahen zwar aus wie "bessere CD-Rohlinge", glänzten dafür aber im Blitzlicht der Presse. (02.03.2010)

"Winterschlaf"

Nach dem 12,5 km Massenstart von Khanty Mansiysk fiel Anastasiya Kuzmina (r.) vor lauter Erschöpfung in einen plötzlichen "Winterschlaf". Ihre Rivalin Olga Zaitseva (l.) bewieß da eine weitaus bessere Kondition. (12.03.2011)

Sportlerin des Jahres

Obwohl die Preisverleihung zur slowakischen Sportlerin des Jahres in Prag stattfand, zeigte sich die Biathletin Anastasiya Kuzmina bei der Preisverleihung hochgradigst erfreut und gerührt. (22.12.2010)

Wettschießen

Beim 10km-Verfolgungs-Weltcup von Nove Mesto lieferte sich Anastasiya Kuzmina (m.) mit ihren Rivalinnen Dorothea Wierer (l.) und Andreja Mali (r.) einen harten Wettstreit im Schießen. (15.01.2012)

WM 2011

Nachdem sie bei Olympia 2010 mit dem Sprintsieg ihren größten Coup feierte, legte Anastasiya Kuzmina bei der WM 2011 nach. In Khanty-Mansiysk belegte sie Rang drei.

Ergebnisse | Anastasiya Kuzmina

DisziplinDatumVeranstaltungPlatzierung
M
Östersund
-
M
Östersund
13
D
Oberhof
-
D
Ruhpolding
14
M
Pokljuka
14
M
Pokljuka
22
M
Weltmeisterschaft
17
M
Weltmeisterschaft
23
D
Weltmeisterschaft
17
D
Nove Mesto
20

Biathlon News

Köln (SID) - Langlauf-Königin Marit Björgen kehrt überraschend in die Loipe zurück. Die Norwegerin plant im biblischen Sportlerinnen-Alter von 40 Jahren ein Comeback und will im kommenden Frühjahr beim...
Oberhofen (SID) - Am 3. Oktober entscheidet sich, ob Garmisch-Partenkirchen Gastgeber der alpinen Ski-WM 2025 wird. Das gab der Weltverband FIS am Montag bekannt. Die Kontrahenten der deutschen Bewerbung sind...
Oberhofen (SID) - Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo könnte ein Jahr später als geplant stattfinden und erst im März 2022 über die Bühne gehen. Flavio Roda, Präsident des italienischen...