DBS-Präsident Beucher zollt Elena Semechin (r.) Respekt
Quelle: SID
30.06.2022 06:28 Uhr
zur Diashow

Beucher über Semechin: "Ungewöhnliche Leistung"

Aachen (SID) - Präsident Friedhelm Julius Beucher vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) hat der sehbehinderten Schwimmerin Elena Semechin für ihren Auftritt bei der Para-WM auf Madeira Respekt gezollt. "Das war eine ungewöhnliche physische und psychische Leistung", sagte er dem Sport-Informations-Dienst (SID) beim Kongress #neuland in Aachen. Die Paralympics-Siegerin hatte Mitte Juni trotz laufender Chemotherapie Silber über 100 m Brust geholt.

Semechins Umgang mit ihrer Hirntumor-Diagnose zeige, "dass wir hier einen besonderen und willensstarken Menschen haben", sagte Beucher: "Sie belegt im Wasser immer das, was sie vorher sagt. Elena ist eine unserer Vorzeigeathletinnen."

Die insgesamt 14 WM-Medaillen des DBS-Teams überraschten den Präsidenten kaum. "Ich weiß um die hohe Professionalität im Para-Schwimmen, was Training und Begleitung angeht", sagte er: "Wenn die Leute zu einer WM mitnehmen, kommen solche wunderbaren Leistungen heraus."

Im Hinblick auf die kommenden Jahre sorgt sich Beucher indes um die Talentförderung. "Wir haben ganz tolle Leistungsträger, die alle in Paris am Start sein werden", sagte er: "Aber am schwierigsten gestaltet sich die Nachwuchssichtung." Grund dafür sei unter anderem, dass "noch nicht alle Landesverbände entsprechende Scouts ausbilden". Zu oft hänge es "vom Wohl und Wehe des Bewusstseins bei dem Schulleiters ab, ob wir an jemanden herankommen".

Rom (SID) - Olympiasieger Florian Wellbrock hat mit Trainingsrückstand nach Coronainfektion bei der Schwimm-EM in Rom eine Medaille verpasst. Der Doppel-Weltmeister schlug im Finale über 1500 m...
Rom (SID) - Der WM-Sechste Lucas Matzerath hat den deutschen Schwimmern bei der EM in Rom die fünfte Medaille beschert. Der 22-Jährige aus Frankfurt/Main schlug im Finale über 50 m Brust nach 27,11...
Rom (SID) - Die Freiwasserrennen bei den Schwimm-Europameisterschaften in Rom beginnen mit Verspätung. Der europäische Verband LEN sagte am Dienstagnachmittag die 10 km der Frauen und 5 km der...
Rom (SID) - Am Morgen nach seinem Bronzecoup über 50 m hat Rückenschwimmer Ole Braunschweig bei der EM in Rom das Halbfinale über die doppelte Distanz erreicht. Der 24-Jährige aus Berlin, der am...
Rom (SID) - Der WM-Siebte Ole Braunschweig hat bei der Schwimm-EM in Rom Bronze über 50 m Rücken gewonnen. Der 24-Jährige aus Berlin musste im Finale im Foro Italico in 24,68 Sekunden Sekunden nur...
Rom (SID) - Vizeweltmeister Lukas Märtens hat bei der Schwimm-EM in Rom seine zweite Medaille deutlich verpasst. Der 20-Jährige aus Magdeburg, der bereits Silber über 800 m Freistil geholt hatte,...
Rom (SID) - Schwimm-Olympiasieger Florian Wellbrock hat bei seinem verspäteten Start in die Europameisterschaften in Rom planmäßig das Finale über 1500 m Freistil erreicht. Der Doppel-Weltmeister,...
München (SID) - Die deutsche Team-Staffel um Laura Lindemann hat bei der Triathlon-EM in München die Silbermedaille im Mixed-Wettbewerb gewonnen. Nach jeweils 300 Meter Schwimmen, 7,2 Kilometer...
Rom (SID) - Zwei Tage nach ihrem Silberrennen über 800 m Freistil hat Isabel Gose bei der Schwimm-EM in Rom ihre zweite Medaille gewonnen. Im Endlauf über 200 m schlug die 20-Jährige aus Magdeburg...
Rom (SID) - Knapp 22 Stunden nach seinem Silbercoup über 800 m Freistil hat Vizeweltmeister Lukas Märtens bei der Schwimm-EM in Rom souverän den Endlauf über 200 m erreicht. Der 20-Jährige aus...