Skispringen
Herren
23.03.2024 09:30 Uhr
Planica
Österreich
Ski Alpin
Damen
23.03.2024 11:15 Uhr
Weltcup Finale
Cornelia Hütter
Skispringen
Herren
24.03.2024 09:30 Uhr
Planica
Daniel Huber
Ski Alpin
Herren
24.03.2024 13:00 Uhr
Weltcup Finale
ausgefallen
Protest: Silje Opseth
Quelle: SID
18.03.2024 14:18 Uhr
zur Diashow

"Mit Füßen getreten": Rekordfrau Opseth sagt für Planica ab

Norwegens neue Skiflug-Weltrekordlerin Silje Opseth verzichtet aus Protest gegen Ungleichbehandlung auf einen Start beim Weltcup-Finale in Planica. Auch Raw-Air-Siegerin Eirin Marie Kvandal wird nicht in Slowenien antreten. Grund für den Ärger der Topspringerinnen: Während die Männer in Planica drei Wettbewerbe von der großen Flugschanze bestreiten dürfen, fühlen sich die Frauen mit einem Springen von der kleinen Normalschanze abgespeist.

"Wir werden tatsächlich mit Füßen getreten, haben keinen großen Wert", sagte Opseth der Tageszeitung Dagbladet: "Die Jungs dürfen zum Skifliegen und machen das coolste Ding der Welt, und wir sind daneben auf der kleinsten Schanze. Ich muss echt sagen, das ist enttäuschend."

Bei der traditionellen Abschiedsparty der Saison werden am Wochenende im "Tal der Schanzen" Zehntausende Fans erwartet, die ihre Flieger feiern - am Donnerstag dürfen die Frauen dann nach der Qualifikation der Männer gefühlt im Rahmenprogramm antreten.

Opseth, die am Sonntag in Vikersund beim ersten Frauen-Fliegen der Weltcup-Geschichte nach einem schmerzhaften Sturz in der Probe den Weltrekord auf 230,5 m gesteigert hatte ("Damit ist ein Kindestraum wahrgeworden"), hatte ohnehin mit ihren Eltern eine Urlaubsreise nach Thailand gebucht. Diese werde sie nun nicht absagen.

Das Frauen-Springen in Planica war kurzfristig vom Weltverband FIS als Ersatz für die beiden ausgefallenen Springer von der Normalschanze in Rasnov/Rumänien im Februar angesetzt worden. Ursprünglich war das Saisonende für den vergangenen Sonntag in Vikersund geplant gewesen. Als Weltcup-Gesamtsiegerin steht bereits die Slowenin Nika Prevc fest.

Der Österreicher Heinz Kuttin wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringerinnen. Der 53-Jährige folgt auf Thomas Juffinger, der das Team um Weltmeisterin Katharina Schmid interimsweise in der...
Der frühere Skispringstar Martin Schmitt hofft auf eine Vertragsverlängerung von Bundestrainer Stefan Horngacher. "Er ist ein herausragender Trainer. Bei aller Kritik, die letztes Jahr aufkam: Wie...
Skispringer Daniel Huber hat das Saisonfinale in Planica und damit auch die kleine Kristallkugel für den besten Flieger des Winters gewonnen. Der Österreicher siegte im letzten Wettkampf mit Flügen...
Skispringer Andreas Wellinger hat ein positives Fazit seiner Saison gezogen. "Es war sehr, sehr erfolgreich. Ich darf mich Dritter im Gesamtweltcup nennen, das ist eine Riesenleistung", sagte der...
Die deutschen Skispringer haben im von zahlreichen Stürzen überschatteten letzten Teamwettkampf der Saison das Podest klar verpasst. Andreas Wellinger, Karl Geiger, Stephan Leyhe und Pius Paschke...
Skispringer Peter Prevc hat im vorletzten Einzel-Wettkampf seiner Karriere seinen ersten Weltcupsieg seit fast vier Jahren gefeiert. Der 31 Jahre alte Slowene, der am Sonntag seine Laufbahn beendet,...
Die deutschen Skispringer haben im vorletzten Einzel-Wettkampf der Saison schon zur Halbzeit alle Chancen auf eine Top-Platzierung verspielt. Beim Fliegen im slowenischen Planica liegt Andreas...
Team-Weltmeisterin Luisa Görlich hat sich bei ihrem Sturz im letzten Wettkampf der Skisprung-Saison einen Riss des Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Das gab der Deutsche Skiverband bekannt. Die...
Im vom schweren Sturz ihrer Teamkollegin Luisa Görlich überschatteten letzten Saisonwettkampf ist Skisprung-Weltmeisterin Katharina Schmid deutlich am Podest vorbeigesprungen. Bei acht Grad und...
Angeführt von Karl Geiger haben alle sechs DSV-Adler die Qualifikation für das Skifliegen im slowenischen Planica überstanden. Geiger, der zuletzt in Vikersund noch den zweiten Durchgang verpasst...