Biathlon
Herren
20.01.2022 14:15 Uhr
Antholz
Ski Alpin
Herren
21.01.2022 11:30 Uhr
Kitzbühel
Biathlon
Damen
21.01.2022 14:15 Uhr
Antholz
Ski Alpin
Herren
22.01.2022 10:30 Uhr
Kitzbühel
DSV-Adler Geiger qualifizierte sich locker
Quelle: SID
26.11.2021 18:41 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Geiger in der Quali Sechster - Granerud scheitert

Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat in der Qualifikation für das Weltcup-Skispringen im finnischen Ruka erneut überzeugt. Der Führende im Gesamtweltcup flog auf 138,0 m und erreichte als Sechster locker den Wettkampf am Samstag (16.30 Uhr/ZDF und Eurosport). Nicht mit dabei sein wird überraschend Geigers ärgster Verfolger Halvor Egner Granerud. Der Norweger landete schon bei 111,5 m und verpasste als 53. die besten 50 knapp.

Bester DSV-Adler war überraschend Pius Paschke (Kiefersfelden), der mit 138,5 m Dritter wurde. Platz eins ging überlegen an Ryoyu Kobayashi. Der Japaner blieb mit 147,0 m nur einen halben Meter unter dem Schanzenrekord, den unter anderem Geiger hält.

Markus Eisenbichler (Siegsdorf), der auf der Rukatunturi-Schanze im Vorjahr Erster und Zweiter geworden war, belegte den achten Rang. Auch Constantin Schmid (Oberaudorf/17.), Stephan Leyhe (Willingen/21.) und Andreas Wellinger (Ruhpolding/29.) sind am Samstag dabei.

Köln (SID) - Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt steht nicht im Aufgebot der deutschen Skispringerinnen für die Winterspiele in Peking (4. bis 20. Februar). Die 29-Jährige aus Degenfeld wird nach...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger ist beim Weltcup in Zakopane zu seiner siebten Podestplatzierung im Olympia-Winter geflogen. Der 28-Jährige aus Oberstdorf musste sich vor 9000 Zuschauern in...
Köln (SID) - Skisprung-Legende Janne Ahonen hat bei einem Kurz-Comeback seine alte Klasse unter Beweis gestellt. Der 44-Jährige nahm zum Spaß an den finnischen Meisterschaften in Lahti teil - und...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer sind im letzten Teamwettkampf vor Olympia auf das Podest geflogen und haben für das schwache Abschneiden in der Vorwoche in Bischofshofen Wiedergutmachung...
Köln (SID) - Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger droht womöglich auf dem Weg zu den Winterspielen in Peking ein empfindlicher Rückschlag. Der 26-Jährige aus Ruhpolding ist vom Weltcup im...
Köln (SID) - Starker Wind hat am Freitag zu einer Absage der Qualifikation für den Skisprung-Weltcup im polnischen Zakopane geführt. Zunächst wurde das Training nach 44 Springern abgebrochen, ehe...
Köln (SID) - Der ehemalige Skisprung-Weltmeister Dawid Kubacki ist ebenso wie sein polnischer Teamkollege Pawel Wasek positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Duo fällt damit für den...
Köln (SID) - Skiflug-Weltmeister Karl Geiger hat seinen Sturz beim Weltcup in Bischofshofen mit Humor genommen. "Suche Skilehrer für sicheres Ausfahren", schrieb der Oberstdorfer bei Instagram - und...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer haben im Teamwettkampf von Bischofshofen nach einem Sturz von Karl Geiger das Podest klar verpasst. Der Skiflug-Weltmeister blieb unverletzt, bekam im ersten...
Köln (SID) - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat nach der Disqualifikation von Team-Weltmeister Markus Eisenbichler in Bischofshofen die "sehr häufigen" Kontrollen der deutschen Mannschaft...