Biathlon
Herren
10.12.2021 11:25 Uhr
Hochfilzen
Biathlon
Damen
10.12.2021 14:15 Uhr
Hochfilzen
Skispringen
Damen
10.12.2021 15:00 Uhr
Klingenthal
Nordische Kombination
Herren
11.12.2021 09:30 Uhr
Otepää
Skisprungstar Schlierenzauer verkündet Karriereende
Quelle: SID
21.09.2021 10:54 Uhr
zur Diashow

Skispringen: Rekord-Weltcupsieger Schlierenzauer beendet Karriere

München (SID) - Skispringer Gregor Schlierenzauer hat seine aktive Karriere beendet. Das verkündete der 31 Jahre alte Weltcup-Rekordsieger aus Österreich am Dienstag. Zuletzt war der sechsmalige Weltmeister aus den Kadern des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) gestrichen worden.

"Der aktive Leistungssport hat mich in den vergangenen 15 Jahren mit all seinen Höhen und Tiefen in Bewegung gehalten, mich voll ausgefüllt und nachhaltig geprägt", schrieb Schlierenzauer in einer Erklärung auf seiner Webseite: "Es war eine einzigartige und gefühlsintensive Reise, die nun anders weitergeht."

In der vergangenen Saison hatte er auch geschwächt durch eine Corona-Erkrankung lediglich acht Weltcuppunkte gesammelt und konnte sich damit nicht für den kommenden Olympia-Winter empfehlen. Ende Februar hatte er sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

In seiner Karriere feierte Schlierenzauer insgesamt 53 Weltcupsiege, gewann zweimal den Gesamtweltcup, dreimal den Skiflug-Weltcup und zweimal die Vierschanzentournee. Außerdem wurde er 2010 in Vancouver Team-Olympiasieger. Sein letzter Weltcupsieg im Einzel liegt allerdings schon fast sieben Jahre zurück.

Köln (SID) - Der frühere Bundestrainer Werner Schuster sieht das deutsche Skisprung-Team vor dem ersten Heimweltcup der Olympia-Saison in Klingenthal am Wochenende in der Breite gut aufgestellt....
Köln (SID) - Die Vierschanzentournee der Skispringer wird zum zweiten Mal in Folge zumindest auf den deutschen Stationen zur Geisterveranstaltung. Wie die Organisatoren in Oberstdorf und...
Lillehammer (SID) - Katharina Althaus hat für den ersten Weltcupsieg einer deutschen Skispringerin nach fast 32 Monaten gesorgt und mit einer weiteren Podestplatzierung ihre überragende Form...
Köln (SID) - Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger hat im polnischen Wisla das Podest knapp verpasst, reist aber im Gelben Trikot zum ersten Heimspiel der Olympia-Saison am kommenden Wochenende in...
Köln (SID) - Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger und der sechsmalige Weltmeister Markus Eisenbichler haben beim Einzelspringen im polnischen Wisla noch die Chance auf einen Podestplatz. Einen Tag nach...
Köln (SID) - David Siegel hat das erste Skispringen auf der großen Olympia-Schanze von Peking gewonnen. Der Junioren-Weltmeister von 2016 aus Baiersbronn entschied den Wettkampf im zweitklassigen...
Lillehammer (SID) - Katharina Althaus hat für den ersten Weltcupsieg einer deutschen Skispringerin nach fast 32 Monaten gesorgt. Die Olympiazweite aus Oberstdorf gewann am Samstag auf ihrer...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer um Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger sind beim ersten Teamwettbewerb der Olympia-Saison nach einer starken Aufholjagd noch auf das Podest geflogen. Die...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seine Topform auch in der Qualifikation für den Weltcup im polnischen Wisla unter Beweis gestellt. Der Führende im Gesamtweltcup flog auf 134,0 m und belegte...
Köln (SID) - Mit dem Skisprung-Weltcup im finnischen Ruka hat der TV-Sender Eurosport die Millionenmarke durchbrochen. In der Spitze sahen am Sonntag 1,06 Millionen Zuschauer bei den Podesterfolgen...