Biathlon
Damen
29.02.2024 14:15 Uhr
Oslo
Skispringen
Damen
01.03.2024 09:00 Uhr
Lahti
Biathlon
Herren
01.03.2024 14:15 Uhr
Oslo
Ski Langlauf
Herren
01.03.2024 15:45 Uhr
Lahti
Ex-Weltmeister in Führung: Johannes Lamparter
Quelle: SID
24.11.2023 12:09 Uhr
zur Diashow

Kombination: Weber springt auf Rang sieben - Lamparter führt

Die deutschen Kombinierer haben beim Debüt von Cheftrainer Eric Frenzel noch eine kleine Chance auf einen Podestplatz. Terence Weber (Geyer) sprang beim Saisonstart im finnischen Kuusamo als bester DSV-Starter auf 139,5 m und geht als Siebter mit einem Rückstand von 30 Sekunden auf den Österreicher Johannes Lamparter in den Skilanglauf über nur 7,5 km um 15.00 Uhr (Eurosport und sportschau.de).

Ebenfalls gut im Rennen liegen noch Manuel Faißt (Baiersbronn/+0:38 Minuten) und Routinier Johannes Rydzek (Oberstdorf/+0:42) auf den Rängen zehn und zwölf. Für die Berechnung der Rückstände wurde erstmals das neue Format "Compact Race" angewendet, das vor allem starke Läufer bevorzugt.

Sechs Sekunden hinter Lamparter geht Rekordweltmeister Jarl-Magnus Riiber ins Rennen. Der Norweger hatte sich am Donnerstag im Training nach der Landung die Schulter ausgekugelt, ging aber dennoch an den Start. Eine Enttäuschung erlebten Vizeweltmeister Julian Schmid (+1:10) und der von einer Erkältung geschwächte Olympiasieger Vinzenz Geiger (beide Oberstdorf/+1:15), die von den Plätzen 25 und 29 eine Aufholjagd starten müssen.

Beim Compact Race wird wie gewohnt zunächst gesprungen, die Zeitrückstände für den folgenden Skilanglauf sind aber bereits festgelegt. Der Erste des Springens geht sechs Sekunden vor dem Zweitplatzierten in die Loipe, nach 90 Sekunden sind alle Athleten auf der Strecke. Damit rückt das Feld enger zusammen, gute Springer können sich nicht mehr einen großen Vorsprung holen.

Rekordweltmeister Jarl Magnus Riiber verzichtet am Wochenende auf einen Start beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti. Der Norweger, der den Triumph im Gesamtweltcup bereits sicher hat,...
Der Norweger Jarl Magnus Riiber hat vorzeitig zum fünften Mal den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Damit zog der 26-Jährige mit Rekordhalter Eric Frenzel gleich. Riiber feierte...
Kombinierer David Mach ist beim Weltcup im estnischen Otepääe überraschend zum ersten Mal in seiner Karriere auf das Podest gestürmt. Bei der erneuten Rekord-Gala des Norwegers Jarl Magnus Riiber...
Kombinierer Johannes Rydzek ist im estnischen Otepää an seinem ersten Weltcuppodest seit drei Jahren vorbeigelaufen. Trotz einer starken Leistung musste sich der 32 Jahre alte Olympiasieger von 2018...
Die deutschen Kombinierer haben bei der nächsten Rekord-Gala von Jarl Magnus Riiber beim Weltcup in Otepää das Podest trotz guter Ausgangsposition verpasst. Im Massenstart-Wettbewerb zum Auftakt des...
Kombinierer Jarl Magnus Riiber muss sich unmittelbar nach Saisonende einer Schulteroperation unterziehen. Der Rekordweltmeister kann im Anschluss zwei Monate lang kein Sprungtraining absolvieren,...
Dominator Jarl Magnus Riiber hat zum dritten Mal das begehrte Seefeld-Triple gewonnen. Der Norweger entschied den Saisonhöhepunkt der Nordischen Kombinierer mit einem Start-Ziel-Sieg vor seinem...
Vizeweltmeisterin Nathalie Armbruster ist beim Weltcup in Seefeld zum zweiten Mal in Folge auf das Podest gelaufen. Die 18 Jahre alte Kombiniererin aus Kniebis kämpfte sich in der Loipe mit einer...
Kombinierer Jarl Magnus Riiber hat auch am zweiten Tag des Seefeld-Triples seine Extraklasse unter Beweis gestellt. Der Rekordweltmeister feierte deutlich vor seinen norwegischen Teamkollegen Jens...
Der dreimalige Olympiasieger Eric Frenzel hofft nach einem Gespräch mit IOC-Präsident Thomas Bach und FIS-Chef Johan Eliasch auf eine olympische Zukunft für die Nordische Kombination. "Die Gespräche...