Nordische Kombination
Damen
07.03.2024 17:00 Uhr
Oslo
Skispringen
Herren
08.03.2024 17:00 Uhr
Raw Air
Skispringen
Damen
08.03.2024 20:00 Uhr
Raw Air
Biathlon
Herren
08.03.2024 20:25 Uhr
Soldier Hollow
Podestplatzierung für die deutsche Meisterin Armbruster
Quelle: SID
02.12.2022 15:44 Uhr
zur Diashow

Weltcup: Armbruster sorgt für erstes Podest der DSV-Frauen

München (SID) - Die deutsche Meisterin Nathalie Armbruster hat für die erste Podestplatzierung einer deutschen Kombiniererin im Weltcup gesorgt. Die 16-Jährige landete beim Saison-Auftakt im norwegischen Lillehammer mit einem Rückstand von 1:29 Minute auf dem starken dritten Platz. Vor einem Jahr hatte Jenny Nowak mit Platz sechs im estischen Otepää das bislang beste deutsche Weltcup-Ergebnis erreicht.

"Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich kann meine Emotionen gar nicht in Worte fassen", sagte Armbruster. Den Sieg sicherte sich die norwegische Gesamtweltcupsiegerin Gyda Westvold Hansen vor Annika Sieff aus Italien. Nowak (Sohland) als Sechste und Magdalena Burger (Partenkirchen) auf Platz elf komplettierten ein starkes Ergebnis für den Deutschen Skiverband (DSV).

Für die Kombiniererinnen ist es erst der dritte Weltcup-Winter. Im Sommer hatten sie eine große Enttäuschung erlebt, als das Internationale Olympische Komittee (IOC) der Frauen-Kombination eine Aufnahme ins Programm der Olympischen Winterspiele 2026 verwehrte. Die Entscheidung sorgte bei den Frauen wie bei den Männern für Unverständnis.

Kombinations-Olympiasieger Vinzenz Geiger hat beim Weltcup in Lahti trotz einer starken Laufleistung erneut seinen ersten Podestplatz in diesem Winter verpasst. Beim Sieg des Österreichers Johannes...
Die deutschen Kombinierer haben die Auszeit von Norwegens Topstar Jarl Magnus Riiber nicht nutzen können und in Lahti ihren ersten Saisonsieg verpasst. Im Teamsprint kamen Vinzenz Geiger...
Kombinations-Olympiasieger Johannes Rydzek hat seinen Start bei den beiden Weltcup-Rennen im finnischen Lahti am Wochenende abgesagt. Der 32-Jährige leidet unter einem Infekt und muss deshalb für...
Rekordweltmeister Jarl Magnus Riiber verzichtet am Wochenende auf einen Start beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti. Der Norweger, der den Triumph im Gesamtweltcup bereits sicher hat,...
Der Norweger Jarl Magnus Riiber hat vorzeitig zum fünften Mal den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Damit zog der 26-Jährige mit Rekordhalter Eric Frenzel gleich. Riiber feierte...
Kombinierer David Mach ist beim Weltcup im estnischen Otepääe überraschend zum ersten Mal in seiner Karriere auf das Podest gestürmt. Bei der erneuten Rekord-Gala des Norwegers Jarl Magnus Riiber...
Kombinierer Johannes Rydzek ist im estnischen Otepää an seinem ersten Weltcuppodest seit drei Jahren vorbeigelaufen. Trotz einer starken Leistung musste sich der 32 Jahre alte Olympiasieger von 2018...
Die deutschen Kombinierer haben bei der nächsten Rekord-Gala von Jarl Magnus Riiber beim Weltcup in Otepää das Podest trotz guter Ausgangsposition verpasst. Im Massenstart-Wettbewerb zum Auftakt des...
Kombinierer Jarl Magnus Riiber muss sich unmittelbar nach Saisonende einer Schulteroperation unterziehen. Der Rekordweltmeister kann im Anschluss zwei Monate lang kein Sprungtraining absolvieren,...
Dominator Jarl Magnus Riiber hat zum dritten Mal das begehrte Seefeld-Triple gewonnen. Der Norweger entschied den Saisonhöhepunkt der Nordischen Kombinierer mit einem Start-Ziel-Sieg vor seinem...