Nordische Kombination
Damen
07.03.2024 17:00 Uhr
Oslo
Skispringen
Herren
08.03.2024 17:00 Uhr
Raw Air
Skispringen
Damen
08.03.2024 20:00 Uhr
Raw Air
Biathlon
Herren
08.03.2024 20:25 Uhr
Soldier Hollow
Nach dem Springen in Ruka liegt Schmid auf Rang acht
Quelle: SID
26.11.2022 13:38 Uhr
zur Diashow

Kombinierer Schmid nach dem Springen Achter - Yamamoto vorne

Köln (SID) - Kombinierer Julian Schmid hat einen Tag nach seinem ersten Karrieresieg zumindest die Chance auf einen erneuten Platz auf dem Podium. Beim zweiten Rennen des Weltcup-Auftakts im finnischen Ruka liegt der 23 Jahre alte Oberstdorfer nach dem Springen als bester Deutscher auf Platz acht und geht mit 56 Sekunden Rückstand auf den wie am Freitag führenden Japaner Ryota Yamamoto in den Langlauf über 10 km ab 15.20 Uhr.

Yamamoto sprang 141,0 m und hat 31 Sekunden Vorsprung auf den Österreicher Stefan Rettenegger. Die wohl besten Siegchancen hat der im ersten Rennen enttäuschende norwegische Topstar Jarl Magnus Riiber als Dritter mit 42 Sekunden Rückstand.

Als zweitbester Deutscher liegt Manuel Faißt (Baiersbronn) auf Platz elf (+1:31 Minuten). Rekordweltmeister Eric Frenzel (Geyer) ist nur 16. (+2:12), startet aber noch vor den Oberstdorfer Olympiasiegern Johannes Rydzek (19./+2:20) und Vinzenz Geiger (+2:22). 

Da die Distanz doppelt so lang ist wie am Vortag, könnten die starken deutschen Langläufer noch ein ganzes Stück nach vorne rücken.

Kombinations-Olympiasieger Vinzenz Geiger hat beim Weltcup in Lahti trotz einer starken Laufleistung erneut seinen ersten Podestplatz in diesem Winter verpasst. Beim Sieg des Österreichers Johannes...
Die deutschen Kombinierer haben die Auszeit von Norwegens Topstar Jarl Magnus Riiber nicht nutzen können und in Lahti ihren ersten Saisonsieg verpasst. Im Teamsprint kamen Vinzenz Geiger...
Kombinations-Olympiasieger Johannes Rydzek hat seinen Start bei den beiden Weltcup-Rennen im finnischen Lahti am Wochenende abgesagt. Der 32-Jährige leidet unter einem Infekt und muss deshalb für...
Rekordweltmeister Jarl Magnus Riiber verzichtet am Wochenende auf einen Start beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti. Der Norweger, der den Triumph im Gesamtweltcup bereits sicher hat,...
Der Norweger Jarl Magnus Riiber hat vorzeitig zum fünften Mal den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Damit zog der 26-Jährige mit Rekordhalter Eric Frenzel gleich. Riiber feierte...
Kombinierer David Mach ist beim Weltcup im estnischen Otepääe überraschend zum ersten Mal in seiner Karriere auf das Podest gestürmt. Bei der erneuten Rekord-Gala des Norwegers Jarl Magnus Riiber...
Kombinierer Johannes Rydzek ist im estnischen Otepää an seinem ersten Weltcuppodest seit drei Jahren vorbeigelaufen. Trotz einer starken Leistung musste sich der 32 Jahre alte Olympiasieger von 2018...
Die deutschen Kombinierer haben bei der nächsten Rekord-Gala von Jarl Magnus Riiber beim Weltcup in Otepää das Podest trotz guter Ausgangsposition verpasst. Im Massenstart-Wettbewerb zum Auftakt des...
Kombinierer Jarl Magnus Riiber muss sich unmittelbar nach Saisonende einer Schulteroperation unterziehen. Der Rekordweltmeister kann im Anschluss zwei Monate lang kein Sprungtraining absolvieren,...
Dominator Jarl Magnus Riiber hat zum dritten Mal das begehrte Seefeld-Triple gewonnen. Der Norweger entschied den Saisonhöhepunkt der Nordischen Kombinierer mit einem Start-Ziel-Sieg vor seinem...