Biathlon
Damen
29.02.2024 14:15 Uhr
Oslo
Skispringen
Damen
01.03.2024 09:00 Uhr
Lahti
Biathlon
Herren
01.03.2024 14:15 Uhr
Oslo
Ski Langlauf
Herren
01.03.2024 15:45 Uhr
Lahti
Hopf fürchtet auf lange Sicht Nachteile
Quelle: SID
29.11.2023 09:24 Uhr
zur Diashow

Biathlon-Cheftechniker Hopf nach Fluorverbot skeptisch

Cheftechniker Sebastian Hopf vom deutschen Biathlon-Team fürchtet trotz des guten Saisonstarts durch das Fluorverbot auf lange Sicht Nachteile bei der Skipräparierung. "Wir können sagen, dass wir vorne mit dabei sind, aber dass uns die Skandinavier finanziell und generell voraus sind", sagte der Wachsmeister der SZ: "Biathlon ist dort Nationalsport, die haben viel mehr Leute mit dem Interesse, sich in Skiwachsfragen zu verwirklichen."

Generell erwarte er durch das seit dieser Saison geltende Fluorverbot "größere" Lücken, weil alle Teams von null anfangen müssten, so Hopf weiter. Es sei so, "dass jetzt die Nationen, die viel Manpower und viel Kapital haben, in der Entwicklung auch mehr machen konnten in den vergangenen zwei Jahren, sodass es zumindest am Anfang für die kleinen Nationen eher ein Nachteil als ein Vorteil sein wird." Von einer Angleichung des Niveaus könne zumindest am Anfang keine Rede sein.

Beim erfolgreichen Saisonstart am vergangenen Wochenende waren die deutschen Skijäger mit Topmaterial unterwegs, allerdings seien die trockenen, kalten Bedingungen für die Wachser auch "einfach" gewesen. "Wir wissen nicht, wie wir bei nasseren Verhältnissen dastehen", erklärte der 38-Jährige: "Wir sind ständig am Testen und probieren mit unterschiedlichen Wachsarten und -schichten, es ist eine neue Wissenschaft geworden." Es sei "jeden Tag aufs Neue eine Fleißarbeit".

Ex-Weltmeister Benedikt Doll führt auf seiner Abschiedstournee erwartungsgemäß das Aufgebot der deutschen Biathleten beim Weltcup am Holmenkollen an. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte,...
Ex-Weltmeister Benedikt Doll wird seine Biathlon-Karriere erwartungsgemäß nach der Saison beenden. Dies verkündete der 33-Jährige wenige Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft in Nove Mesto via...
Sportdirektor Felix Bitterling hat abseits der Materialprobleme auch leistungsmäßig ein durchwachsenes Fazit zur Biathlon-WM in Nove Mesto gezogen. "Für uns waren es nicht die glücklichsten und...
Johannes Kühn überquerte blutüberströmt den letzten Zielstrich der Biathlon-WM in Nove Mesto, Justus Strelow winkte eilig die Sanitäter bei. Doch mit dickem Turban und zart bläulichem Auge gab der...
Dominator Johannes Thingnes Bö hat im Massenstart von Nove Mesto durch sein 20. WM-Gold mit Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen gleichgezogen. Der 30-Jährige setzte sich im prestigeträchtigen...
Benedikt Doll hat in seinem womöglich letzten WM-Rennen eine Medaille verpasst. Der Schwarzwälder, der in den nächsten Tagen Klarheit über seine weitere Biathlon-Karriere schaffen will, belegte im...
Die deutschen Biathletinnen haben zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Nove Mesto eine weitere Medaille verpasst. Im Massenstart über 12,5 Kilometer belegte Vanessa Voigt als beste Athletin des...
Die deutschen Biathleten haben bei der bislang negativ verlaufenen Materialschlacht in Nove Mesto schon vor dem letzten Tag mehr oder weniger die Hoffnung auf eine Wende aufgegeben. "Wir haben genug...
An einem ihrer schönsten Biathlon-Tage hatte Sophia Schneider eigentlich ganz andere Pläne. "Ich bin aufgestanden, wollte meine Sachen packen und heimfahren", sagte die 26-Jährige nach ihrem...
Die Männer-Staffel hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto die vierte Medaille für den Deutschen Skiverband (DSV) knapp verpasst. Das DSV-Team mit Justus Strelow, Johannes Kühn,...