Biathlon
Herren
11.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Damen
12.03.2021 13:30 Uhr
Åre
Biathlon
Damen
12.03.2021 17:30 Uhr
Nove Mesto II
Ski Alpin
Herren
13.03.2021 09:30 Uhr
Kranjska Gora
Erik Lesser blickt wieder nach vorne
Quelle: SID
24.02.2021 10:33 Uhr
zur Diashow

Biathlet Lesser denkt nicht über Karriereende nach

München (SID) - Biathlet Erik Lesser denkt nach seiner verkorksten WM in Pokljuka/Slowenien nicht über einen Rücktritt nach. "Die Spekulationen über Saisonabbruch und eventuell auch Karriereende haben mich eher belustigt als beschwert", schrieb der 32-Jährige bei Facebook: "Mein Ziel ist, wieder in die Top 15 zu kommen. Dazu geht es nächste Woche nach Nove Mesto, und ich werde mich in besserer Form zeigen als zuletzt." Im Weltcup geht es am 4. März in Tschechien weiter.

Definitiv sei die WM auf der slowenischen Hochebene "die schlechteste meiner Karriere" gewesen, schrieb Lesser. Sein Staffel-Desaster vom Samstag mache ihn immer noch ratlos. "Was genau den Strich durch die Rechnung zog, ist mir nach wie vor nicht klar. Eine Mischung aus schlechten Beinen und Atemproblemen könnte eventuell in die richtige Richtung gehen", erklärte der Wahloberhofer. 

Dennoch brauche sich keiner um ihn zu sorgen, "ich bin okay. Es hat schlimmer ausgesehen, als es war", teilte Lesser weiter mit. Dank seiner kleinen Tochter gebe es "seit 2 Jahren Wichtigeres als Biathlon und lässt mich solche Misserfolge schnell vergessen". Des Weiteren bedanke er sich "bei allen, die mich in dieser komischen Zeit unterstützt haben".

Lesser hatte in der WM-Staffel als Startläufer einen unerklärlichen Einbruch erlebt. Danach waren alle Medaillenhoffnungen dahin gewesen, das DSV-Quartett landete nur auf dem siebten Rang. Der ehemalige Weltmeister, der zuvor schon im Sprint als 66. und in der Single-Mixed-Staffel (7.) maßlos enttäuscht hatte, reiste daraufhin kommentarlos aus Pokljuka ab.

München (SID) - Die deutschen Biathleten Benedikt Doll und Arnd Peiffer haben beim Weltcup in Nove Mesto einen weiteren Podestplatz verpasst. In der Verfolgung über 12,5 km musste sich Peiffer trotz...
München (SID) - Biathletin Denise Herrmann hat nach einer ausgezeichneten Leistung ihr bestes Saisonergebnis eingestellt. Die 32-Jährige musste sich in der Verfolgung über 10 km beim Weltcup im...
Köln (SID) - Punkte gegen den Abstieg - so lautet die Devise für die beiden abschließenden Begegnungen des 24. Spieltags in der Fußball-Bundesliga. Der 1. FC Köln könnte sich mit einem Sieg um 15.30...
München (SID) - Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer hat den Schwung vom ersten Staffel-Sieg seit mehr als vier Jahren mitgenommen, seinen zweiten Saisonsieg aber hauchdünn verpasst. Peiffer musste...
München (SID) - Die deutschen Biathletinnen Franziska Preuß und Denise Herrmann haben beim Weltcup im tschechischen Nove Mesto einen Podestplatz knapp verpasst. Nach dem Debakel mit der Staffel...
München (SID) - Die deutsche Männer-Staffel hat nach ihrem WM-Debakel eine überraschende Wiederauferstehung gefeiert und den ersten Weltcupsieg seit über vier Jahren gefeiert. Angeführt von einem...
München (SID) - Die deutsche Silber-Staffel hat beim Weltcup in Nove Mesto ohne Denise Herrmann eine historische Enttäuschung erlebt. Maren Hammerschmidt, Vanessa Hinz, Janina Hettich und Franziska...
Köln (SID) - Beim Biathlon-Weltcup im tschechischen Nove Mesto sind vor dem Auftakt am Donnerstag zwei Personen aus dem Organisationsteam positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte der...
Köln (SID) - Die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann verzichtet nach einem überstandenem Infekt beim Auftakt des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto (4. bis 7. März) am...
München (SID) - Biathletin Vanessa Voigt feiert beim ersten Teil des Weltcups in Nove Mesto (4. bis 7. März) ihr Debüt. Die 23-Jährige wurde angesichts ihrer starken Leistungen mit zuletzt drei...