Ski Langlauf
Damen
23.03.2019 14:15 Uhr
Weltcup Finale
Stina Nilsson
25:51.60min
Biathlon
Damen
23.03.2019 15:00 Uhr
Oslo
Anastasiya Kuzmina
28:25.90min
Ski Langlauf
Herren
23.03.2019 16:00 Uhr
Weltcup Finale
Johannes Høsflot Klæbo
36:10.90min
Biathlon
Herren
23.03.2019 17:15 Uhr
Oslo
Johannes Thingnes Bø
32:15.60min
Single-Mixed-Staffel: Denise Herrmann ist dabei
Quelle: SID
13.03.2019 18:29 Uhr
zur Diashow

Biathlon-WM: Herrmann und Lesser bestreiten Single-Mixed-Staffel

Östersund (SID) - Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) bestreitet bei der Biathlon-WM in Östersund überraschend schon am Donnerstag ihren nächsten Wettkampf. In der Single-Mixed-Staffel (17.10 Uhr/ZDF und Eurosport) tritt die 30-Jährige an der Seite von Erik Lesser (Frankenhain) an. "Sie hat liegend hier noch keinen Fehler geschossen. Zudem ist die Runde schwer, das liegt ihr", begründete Bundestrainer Mark Kirchner die Nominierung von Herrmann.

Die Single-Mixed-Staffel gehört in Östersund erstmals zum WM-Programm. Wie üblich absolviert dabei die Frau zunächst zweimal eine 1,5 km-Runde, schießt dabei jeweils einmal liegend und stehend und übergeben direkt nach der zweiten Einlage an den Mann. Dieser muss danach das gleiche Programm abspulen, ehe erneut die Frau in die Loipe geht. Wenn sie ihre zweite Teilstrecke bewältigt und der Mann nach seinem zweiten Einsatz ebenfalls noch einmal liegend und stehend geschossen hat, geht es auf die letzte Runde. Oft ist hier die Entscheidung über die Podestplätze bereits gefallen.

"Der Schwerpunkt liegt in der Single-Mixed auf dem Schießen", sagte Frauentrainer Kristian Mehringer: "Und zwar ist es nicht nur wichtig, dass man trifft, sondern dass man auch schnell trifft." Verlorene Zeit kann aufgrund der kurzen Runde läuferisch nur schwer kompensiert werden.

Köln (SID) - In den Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. ist nach Informationen der ARD-Dopingredaktion auch die Sportart Biathlon verwickelt. So soll mindestens ein Biathlet zu den...
München (SID) - Für Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner kommt der Rücktritt von Biathlon-"Wunderkind" Laura Dahlmeier überraschend, die 32-Jährige sieht aber auch eine "Parallele" zu ihrem eigenen...
Frankfurt/Main (SID) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat am Freitag überraschend das Ende ihrer Biathlon-Karriere verkündet. Die 25-Jährige teilte in den Sozialen Netzwerken...
Warschau (SID) - Der dreimalige Biathlon-Olympiasieger Michael Greis betreut ab der kommenden Saison als Cheftrainer die polnischen Weltcup-Frauen. Nach einem Jahr als Coach der US-Männer tritt der...
Salzburg (SID) - Die Internationale Biathlon Union (IBU) plant auf dem Weg zu mehr Transparenz und der Etablierung besserer Verbandsstrukturen die Schaffung einer unabhängigen Integritätseinheit....
Köln (SID) - Biathletin Laura Dahlmeier ist am Montag von der bayerischen Staatsregierung mit der "Europamedaille" ausgezeichnet worden. Die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin trägt damit...
Oslo (SID) - Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) wird im Frühjahr "so wie jedes Jahr in Ruhe" überlegen, ob sie ihre Karriere fortsetzt. Das sagte die 25-Jährige...
Oslo (SID) - Olympiasieger Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Benedikt Doll (Breitnau) haben den deutschen Biathleten zum Abschluss des Weltcup-Winters nochmals zwei Podestplätze beschert....
Oslo (SID) - Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat beim Weltcupfinale der Biathleten in Oslo im abschließenden Massenstart-Rennen über 12,5 km das Podest wegen einer bescheidenen...
Oslo (SID) - Biathlon-Dominator Johannes Thingnes Bö hat beim Weltcup-Finale in Oslo den Rekord für die meisten Siege innerhalb eines Winters geknackt. Der Norweger feierte in der Verfolgung über...