Skispringen
Herren
23.03.2024 09:30 Uhr
Planica
Österreich
Ski Alpin
Damen
23.03.2024 11:15 Uhr
Weltcup Finale
Cornelia Hütter
Skispringen
Herren
24.03.2024 09:30 Uhr
Planica
Daniel Huber
Ski Alpin
Herren
24.03.2024 13:00 Uhr
Weltcup Finale
ausgefallen
Kira Weidle in Crans-Montana
Quelle: SID
18.02.2024 12:02 Uhr
zur Diashow

Dank Rebensburg: Weidle mit versöhnlichem Super-G

Kira Weidle hat ihr Rennwochenende auch dank "Ski-Rentnerin" Viktoria Rebensburg mit einem weiteren Lebenszeichen im eher ungeliebten Super-G gerettet. Die 27-Jährige stellte beim Weltcup in Crans-Montana nach den enttäuschenden Abfahrtsplätzen 22 und 18 mit Rang neun ihr bestes Saisonergebnis in der zweitschnellsten Disziplin ein. Im Ziel breitete sie die Arme aus und nickte mehrfach, um zu zeigen: Geht doch!

"Ich bin froh, dass ich mit einem Lächeln nach Hause fahren kann", sagte Weidle, die nur 0,69 Sekunden hinter Siegerin Stephanie Venier (Österreich) lag, im ZDF: "Ich bin wirklich zufrieden, weil es sich wieder nach Skifahren angefühlt hat, das ist gerade viel wert."

Den "Schritt in die richtige Richtung" nach den ernüchternden Leistungen in der Königsdisziplin verdankte Weidle auch Rebensburg: Die 2020 zurückgetretene Olympiasiegerin hatte ihr beim Kaffeetrinken wertvolle Tipps gegeben. "Es ist schön, dass man mit so einer erfahrenen Kollegin sprechen kann, die hat ja doch auch schwere Zeiten in ihrer Karriere durchgemacht", sagte Weidle.

Die große Gewinnerin im Schweizer Nobelski-Ort war Lara Gut-Behrami: Nach den Plätzen eins, drei und sechs liegt die Olympiasiegerin im Gesamtweltcup zehn Rennen vor Saisonende 205 Punkte vor der pausierenden Skikönigin Mikaela Shiffrin (USA). "Es war ein gutes Wochenende", sagte Gut-Behrami, deren "Batterie ziemlich leer" war.

Nach der Schweizerin, die am Freitag ihren 44. Weltcup-Sieg feierte, setzte sich in der zweiten Abfahrt Super-G-Weltmeisterin Marta Bassino aus Italien durch. Abfahrtsweltmeisterin Jasmine Flury (Schweiz) klagte nach einem Schlag über Knieschmerzen und verzichtete auf den Super-G.

Das Ski-Traumpaar Mikaela Shiffrin und Aleksander Aamodt Kilde tritt bald vor den Traualtar: Die zweimalige Olympiasiegerin Shiffrin (USA) machte via Instagram die Verlobung der beiden Alpin-Stars...
Der zweimalige Ski-Olympiasieger Markus Wasmeier (60) hat den umstrittenen FIS-Präsidenten Johan Eliasch (62) scharf kritisiert. "Alles, was er geplant hat, ist gescheitert. Alles, was er vorhat,...
Monoskifahrerin Anna-Lena Forster sorgt sich angesichts des Klimawandels langfristig um die Zukunft der Winter-Paralympics. "Ich mache mir da viele Gedanken drüber. Wenn es so milde Winter gibt wie...
Paralympicssiegerin Anna-Lena Forster hat zum Abschluss des Weltcupwinters drei weitere Siege gefeiert - und doch krankheitsbedingt die perfekte Saison verpasst. Beim Finale im italienischen Sella...
Paukenschlag am Ende des alpinen Ski-Winters: Die Weltcup-Abfahrten für Männer und Frauen am Matterhorn, ein Prestigeobjekt des umstrittenen Weltverbands-Präsidenten Johan Eliasch, sind zumindest...
Die Launen der Natur haben den alpinen Skirennläufern am letzten Tag der Saison noch einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Abfahrt der Männer beim Weltcup-Finale im österreichischen...
Die Österreicherin Cornelia Hütter hat in einem packenden Abschlussrennen des alpinen Ski-Winters der Schweizerin Lara Gut-Behrami eine schon sicher scheinende vierte Weltcup-Kugel entrissen. In der...
Die Schweizer Ski-Rennläuferin Lara Gut-Behrami und ihr Landsmann Marco Odermatt könnten am Samstag bei den letzten alpinen Wettbewerben des Winters eine seltene Sammlung an Weltcup-Kugeln...
Max Hitzig hat sich als Sieger der Freeride World Tour zum ersten deutschen Weltmeister im Ski-Freeride gekrönt. Beim Saisonabschluss im Schweizer Wintersportgebiet Verbier fuhr der 21-Jährige...
Der Schweizer Ausnahme-Skirennläufer Marco Odermatt hat sich beim Weltcup-Finale in Saalbach-Hinterglemm seine dritte Kristallkugel gesichert. Nach dem Gesamtweltcup und dem Riesenslalom-Titel...