Nordische Kombination
Damen
01.12.2023 12:00 Uhr
Lillehammer
Biathlon
Damen
01.12.2023 14:45 Uhr
Östersund
Ski Alpin
Herren
01.12.2023 18:45 Uhr
Beaver Creek
Ski Langlauf
Damen
02.12.2023 09:45 Uhr
Gaellivare
Straßer fährt unter die Top 10
Quelle: SID
18.11.2023 14:54 Uhr
zur Diashow

Slalom in Gurgl: Straßer bei Premiere Neunter

Skirennläufer Linus Straßer hat beim ersten Männer-Weltcup der neuen Saison den erhofften Podiumsplatz klar verpasst, aber ein Top-10-Ergebnis geholt. Bei der Premiere in Gurgl/Österreich belegte der Münchner im Slalom den neunten Platz, sein Rückstand zur Spitze betrug 1,56 Sekunden. Sebastian Holzmann (Oberstdorf/+2,05) wurde 15. Den ersten Sieg des Skiwinters holte bei einem österreichischen Dreifacherfolg Manuel Feller vor Marco Schwarz (+0,23) und Michael Matt (+1,05).

Der WM-Neunte Straßer leistete sich im ersten Durchgang kurz nach dem Start einen schweren Patzer, der ihn viel Zeit kostete, dadurch reichte es nur zu Rang 14. Im zweiten Lauf gelang es dem 31-Jährigen, sich unter die besten zehn nach vorn zu arbeiten. Holzmann, WM-Fünfter, behauptete seine Positionen aus Lauf eins.

Fabian Himmelsbach (Sonthofen), Anton Tremmel (Rottach-Egern) und Weltcup-Debütant Linus Witte (Bad Aibling) kamen im ersten Lauf allesamt nicht ins Ziel. Nach dem Abbruch des Riesenslaloms in Sölden Ende Oktober wegen starken Windes waren am vergangenen Wochenende beide Abfahrten in Zermatt/Cervinia abgesagt worden. Es gab zu viel Wind und zu viel Schnee. Dadurch war der Slalom in Gurgl das erste Rennen des Weltcup-Winters für die Männer.

Vor dem verspäteten Auftakt des alpinen Abfahrt-Weltcups zeigt Ski-Rennläufer Andreas Sander vielversprechende Form. Der 34-Jährige fuhr im Training von Beaver Creek am Dienstag die drittbeste Zeit,...
Eine der abgesagten Ski-Weltcup-Abfahrten am Matterhorn soll ersatzweise in Gröden gefahren werden. Das gab der Weltverband FIS am Montag bekannt und terminierte das Männer-Rennen im...
Lena Dürr hat beim dritten Weltcup-Slalom dieses Winters das Podest erstmals knapp verpasst. Die 32-Jährige musste sich in Killington im US-Bundesstaat Vermont nach einem einzigen echten Patzer im...
Lena Dürr hat beim dritten Weltcup-Slalom dieses Winters das Podest erstmals knapp verpasst. Die 32-Jährige musste sich in Killington im US-Bundesstaat Vermont nach einem einzigen echten Patzer im...
Ski-Königin Mikaela Shiffrin bleibt ausgerechnet bei ihrem Heimrennen im Riesenslalom ungewohnt glücklos. Die Weltcup-Rekordsiegerin verpasste auch im sechsten Anlauf in Killington/Vermont den...
Ski-Königin Mikaela Shiffrin muss sich bei ihrem Heimrennen in Killington/Vermont für ihren 90. Weltcupsieg steigern. Die 28 Jahre alte US-Amerikanerin belegt beim zweiten Riesenslalom des Winters...
Angeführt von Slalom-Ass Lena Dürr gehen die deutschen Ski-Frauen in das Weltcup-Wochenende der Alpinen in Killington. Nach den ausgefallenen Speed-Rennen am vergangenen Wochenende stehen in den USA...
Skirennläufer Linus Straßer hat die Aktion der Klima-Aktivisten beim Slalom im österreichischen Gurgl kritisiert. "Es wird behauptet, es ist ein gewaltfreier Protest", sagte der 31-Jährige bei...
Der in Sölden abgebrochene Weltcup-Riesenslalom der Männer wird am 1. März 2024 im US-amerikanischen Aspen nachgeholt. Das teilte der Internationale Skiverband (FIS) am Mittwoch mit. Ende Oktober...
Das Prestigeprojekt von FIS-Präsident Johan Eliasch entwickelt sich immer mehr zur Lachnummer. Auch beim siebten und achten Versuch ist es nichts mit einer Weltcup-Premiere am Matterhorn geworden....