Anna-Maria Rieder holt Gold
Quelle: SID
25.01.2023 14:56 Uhr
zur Diashow

Para-WM: Gold für Rieder und Walter, Forster Zweite

München (SID) - Monoskifahrerin Anna-Lena Forster hat bei den Weltmeisterschaften im katalanischen Espot ihre dritte Goldmedaille verpasst, dafür holte Anna-Maria Rieder den nächsten Titel für den Deutschen Behindertensportverband (DBS). In der stehenden Klasse triumphierte die 22-Jährige in der Abfahrt, Andrea Rothfuss verfehlte als Vierte das Podium knapp.

"Das ist ziemlich cool. Ich habe Vollgas gegeben und hatte richtigen Spaß. Ich bin sehr, sehr happy", sagte Rieder nach dem ersten WM-Titel ihrer Karriere. In der Super-Kombination hatte Rieder zuvor Silber gewonnen.

Für Forster reichte es in der Abfahrt nach Siegen im Super-G und in der Super-Kombi diesmal nicht ganz. Sie wurde hinter der Niederländerin Barbara van Bergen Zweite. "Das war ganz okay. Die Barbara ist einfach gut gefahren. Ich gönne es ihr", sagte Forster, die nun noch im Slalom und Riesenslalom Medaillenchancen hat.

Im Para-Biathlon holte sich die sehbehinderte Leonie Walter bei der nordischen WM in Östersund im Einzel über zehn Kilometer nach fehlerfreier Schießleistung ihren zweiten Titel. Die Paralympics-Siegerin hatte schon den Sprint für sich entschieden. Linn Kazmaier pausierte diesmal. Bei den Männern gewann Nico Messinger Silber, zudem sicherten sich in der sitzenden Klasse Anja Wicker und Andrea Eskau Platz zwei und drei. 

Felix Neureuther hat begeistert auf die Comeback-Ankündigung seines früheren Rivalen und Freundes Marcel Hirscher im alpinen Skisport reagiert. "Ich habe mich wahnsinnig gefreut, das ist überragend...
Sensationelles Comeback im alpinen Skisport: Der achtmalige Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher (35) plant knapp fünf Jahre nach seinem Abschied die Rückkehr auf die Piste - allerdings nicht für...
Im alpinen Skisport bahnt sich angeblich ein sensationelles Comeback an. Wie Medien aus Österreich und der Schweiz am Dienstagabend berichteten, soll der achtmalige Gesamtweltcupsieger Marcel...
Das Ski-Traumpaar Mikaela Shiffrin und Aleksander Aamodt Kilde tritt bald vor den Traualtar: Die zweimalige Olympiasiegerin Shiffrin (USA) machte via Instagram die Verlobung der beiden Alpin-Stars...
Der zweimalige Ski-Olympiasieger Markus Wasmeier (60) hat den umstrittenen FIS-Präsidenten Johan Eliasch (62) scharf kritisiert. "Alles, was er geplant hat, ist gescheitert. Alles, was er vorhat,...
Monoskifahrerin Anna-Lena Forster sorgt sich angesichts des Klimawandels langfristig um die Zukunft der Winter-Paralympics. "Ich mache mir da viele Gedanken drüber. Wenn es so milde Winter gibt wie...
Paralympicssiegerin Anna-Lena Forster hat zum Abschluss des Weltcupwinters drei weitere Siege gefeiert - und doch krankheitsbedingt die perfekte Saison verpasst. Beim Finale im italienischen Sella...
Paukenschlag am Ende des alpinen Ski-Winters: Die Weltcup-Abfahrten für Männer und Frauen am Matterhorn, ein Prestigeobjekt des umstrittenen Weltverbands-Präsidenten Johan Eliasch, sind zumindest...
Die Launen der Natur haben den alpinen Skirennläufern am letzten Tag der Saison noch einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Abfahrt der Männer beim Weltcup-Finale im österreichischen...
Die Österreicherin Cornelia Hütter hat in einem packenden Abschlussrennen des alpinen Ski-Winters der Schweizerin Lara Gut-Behrami eine schon sicher scheinende vierte Weltcup-Kugel entrissen. In der...