Skispringen
Damen
28.03.2021 05:00 Uhr
Chaikovsky
Österreich
Skispringen
Damen
28.03.2021 08:00 Uhr
Chaikovsky
Marita Kramer
Skispringen
Herren
28.03.2021 09:00 Uhr
Planica
Deutschland
Skispringen
Herren
28.03.2021 10:30 Uhr
Planica
Karl Geiger
Andreas Sander gelingt Top-10-Platzierung
Quelle: SID
07.03.2021 12:37 Uhr
zur Diashow

Sander Achter beim Sieg von Odermatt

München (SID) - Andreas Sander hat sich nach seinem enttäuschenden 25. Platz bei der Weltcup-Abfahrt im Saalbach-Hinterglemm/Österreich mit einer Top-Platzierung zurückgemeldet. Beim Super-G im WM-Ort von 2025 belegte der 31 Jahre alte Westfale bei ständig wechselnden Sichtverhältnissen einen guten achten Rang. Es war seine siebte Top-Ten-Fahrt in diesem Winter, den er bereits mit WM-Silber in der Abfahrt vorzeitig gekrönt hatte.

Josef Ferstl überzeugte an seinem Comeback-Wochenende als 13. Romed Baumann, WM-Zweiter im Super-G, wurde nach seiner Fahrt bei schlechter Sicht dagegen unter anderem von Manuel Schmid (27.) auf Rang 29 durchgereicht. "Es war ein sehr schwieriger Lauf", sagte Sander über den anspruchsvollen Kurs auf außerdem herausforderndem Gelände. Durch den ständigen Wechsel zwischen Sonne und Wolken wurde das Klassement mehrfach durcheinandergewirbelt.

Einen bemerkenswert deutlichen Sieg feierte Marco Odermatt: Der Schweizer gewann am Zwölferkogel mit üppigen 0,62 Sekunden Vorsprung auf den Überraschungszweiten Matthieu Bailet aus Frankreich. Dritter wurde Doppelweltmeister Vincent Kriechmayr aus Österreich (+0,81 Sekunden). Der 23 Jahre alte Odermatt hat nach seinem dritten Sieg nur noch 81 Punkte Rückstand im Gesamtweltcup auf den Franzosen Alexis Pinturault.

Kriechmayr, der am Samstag die Abfahrt gewonnen hatte, steht unterdessen vor dem Gewinn der kleinen Kristallkugel im Super-G-Weltcup. Zum letzten Rennen beim Saison-Finale in Lenzerheide/Schweiz (17. bis 21. März), für das Sander, Baumann und Ferstl qualifiziert sind, fährt er mit einem Vorsprung von 83 Punkten auf Odermatt.

Frankfurt am Main (SID) - Für die Para-Wintersportler steht im kommenden Winter schon im Vorfeld der Paralympics in Peking ein erster Saisonhöhepunkt an. Wie das Internationale Paralympische Komitee...
Köln (SID) - Skirennläuferin Michaela Wenig (28) beendet aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere. Die Speedfahrerin vom SC Lenggries hat ihren Rücktritt in den sozialen Netzwerken verkündet. Das...
Köln (SID) - Der Internationale Ski-Verband (FIS) hat zwei seiner Weltmeisterschaften verlegt. Demnach findet die Skiflug-WM 2024 wegen Problemen an der Anlage in Harrachov/Tschechien nun am Kulm in...
München (SID) - Die Skirennläufer Sebastian Holzmann und Anton Tremmel haben bei den deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden zeitgleich den Titel im Slalom geholt. Bei den Frauen...
München (SID) - Die 17 Jahre alte Skirennläuferin Emma Aicher hat bei den Deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden den Titel im Slalom geholt. Aicher, die bei der WM in Cortina...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat im letzten Rennen der Saison eine Podestplatzierung verpasst. Beim abschließenden Slalom im Rahmen des Weltcup-Finales in Lenzerheide/Schweiz...
Lenzerheide (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat auch im letzten Rennen der alpinen Saison ihren 70. Weltcup-Sieg verpasst. Die 26 Jahre alte Amerikanerin wurde im abschließenden...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat beim Weltcup-Finale in Lenzerheide/Schweiz noch einmal die Chance auf einen Podestplatz. Im abschließenden Slalom liegt der Münchner mit 0,72...
Lenzerheide (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin besitzt im letzten Rennen der alpinen Saison noch einmal die Chance auf ihren 70. Weltcupsieg. Beim Riesenslalom in Lenzerheide/Schweiz liegt die...
Lenzerheide (SID) - Petra Vlhova steht als erste Skirennläuferin aus der Slowakei als Siegerin des Gesamtweltcups fest. Nach ihrem sechsten Rang beim letzten Slalom der Saison im Rahmen des...