Nordische Kombination
Damen
27.02.2021 10:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Ski Alpin
Herren
27.02.2021 10:00 Uhr
Bansko
Ski Alpin
Damen
27.02.2021 11:00 Uhr
Val di Fassa
Ski Langlauf
Damen
27.02.2021 11:45 Uhr
Weltmeisterschaft
Weidle kam in Crans-Montana nur auf den 16. Platz
Quelle: SID
24.01.2021 13:55 Uhr
zur Diashow

Weidle abgeschlagen - Siege für Gut-Behrami und Goggia

Crans-Montana (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat beim Weltcup in Crans-Montana ein Wochenende zum Vergessen erlebt. Nach dem enttäuschenden 16. Platz in der Abfahrt kam die Starnbergerin auch im Super-G nicht über Rang 26 hinaus. Für Weidle ein Rückschlag zwei Wochen vor der WM, für die Abfahrtskönigin Sofia Goggia (Italien) und Super-G-Queen Lara Gut-Behrami (Schweiz) endgültig in die Favoritenrolle fuhren.

"Es waren überall Fehler drin", sagte Weidle (24) nach dem Super-G zerknirscht im ZDF: "Ich war in der Fläche schnell und unten raus, aber wenn man zwischendrin so Fehler macht, bringt das auch nicht mehr viel." Ihr Rückstand auf Gut-Behrami: 2,35 Sekunden.

Die Schweizerin holte sich zwei Wochen nach ihrem Erfolg von St. Anton den zweiten Sieg im Super-G in Serie, es war ihr insgesamt 28. im Weltcup. Die 29-Jährige war nach überstandenen Rückenproblemen stolze 0,93 Sekunden schneller als die Österreicherin Tamara Tippler. Federica Brignone (Italien/1,02) wurde Dritte.

Gleich mehrere Athletinnen hatten große Probleme mit der Kurssetzung. Petra Vlhova (Slowakei) schied aus, Goggia fuhr nach verpatztem Zielsprung am vorletzten Tor vorbei und verspielte den zweiten Platz. Die Italienerin hatte zuvor beide Abfahrten in Crans-Montana gewonnen.

Weidle, am Freitag noch gute Fünfte, hatte schon nach dem zweiten Rennen in der Königsdisziplin am Samstag mit sich gehadert: "Ich bin hie und da nicht so sauber über dem Ski gestanden." Zudem, ergänzte sie selbstkritisch, sei sie bei wolkenverhangenem Himmel wegen der schlechten Sicht "ein bisschen passiv gewesen".

Olympiasiegerin Goggia (28) war am Samstag 0,27 Sekunden schneller als Gut-Behrami und holte ihren vierten Abfahrtserfolg in Serie. Das war zuletzt Speed-Queen Lindsey Vonn (USA) von Januar bis März 2018 gelungen. Weidle lag 1,56 Sekunden zurück.

Moena (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat zwei Wochen nach ihrer sensationellen Fahrt zu WM-Silber in der Abfahrt eine Podestplatzierung im Weltcup nur knapp verpasst. Beim ersten von zwei...
München (SID) - Skirennläufer Thomas Dreßen muss erneut eine mehrwöchige Zwangspause einlegen. Der beste deutsche Abfahrer wurde am Donnerstag in München am vorgeschädigten rechten Knie operiert....
Val di Fassa (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle ist offensichtlich bestens für die beiden Weltcup-Abfahrten am Freitag (11.45 Uhr) und Samstag (11.00 Uhr) im Fassatal/Italien gerüstet. Im...
Oberstdorf (SID) - Mit einer spektakulären Lasershow bei frühlingshaften Temperaturen, aber ohne Sportler und Zuschauer im Skisprung-Stadion am Schattenberg haben in Oberstdorf am Mittwochabend die...
Val di Fassa (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat es vor dem ersten Weltcup-Rennen nach der WM in Cortina d'Ampezzo erwartungsgemäß verhalten angehen lassen. Die Silbermedaillengewinnerin in der...
Frankfurt/Main (SID) - Anna-Maria Rieder hat beim Weltcup der Para-Ski-Alpinen im österreichischen Leogang für das herausragende deutsche Ergebnis gesorgt. Die 21-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Linus Straßer hat im letzten Rennen der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo/Italien die erhoffte Medaille klar verpasst. Nach einem missratenen ersten Lauf...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Linus Straßer hat im WM-Slalom bereits im ersten Lauf alle Chancen auf eine Medaille verspielt. Der Münchner hatte große Schwierigkeiten und liegt nach einer Fahrt voller...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Der Internationale Ski-Verband FIS hat das Reglement für den WM-Slalom am Sonntag in Cortina d'Ampezzo (10.00 und 13.30 Uhr/ZDF und Eurosport) kurzfristig geändert. In...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Katharina Liensberger aus Österreich hat sich bei der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo zur neuen Königin im Slalom gekrönt. Die 23 Jahre Vorarlbergerin siegte mit zwei starken...