Ski Alpin
Herren
09.12.2018 09:30 Uhr
Val d'Isere
ausgefallen
Ski Langlauf
Damen
09.12.2018 10:30 Uhr
Beitostölen
Norwegen 1
57:23.60min
Biathlon
Herren
09.12.2018 11:45 Uhr
Pokljuka
Johannes Thingnes Bø
30:20.40min
Ski Alpin
Damen
09.12.2018 13:00 Uhr
St. Moritz
Mikaela Shiffrin
27,22 s
Thomas Dreßen wurde erfolgreich am Knie operiert
Quelle: SID
04.12.2018 15:19 Uhr
zur Diashow

Ski alpin: Dreßen erfolgreich am Kreuzband operiert

München (SID) - Skirennläufer Thomas Dreßen ist am Dienstag erfolgreich an seinem verletzten rechten Knie operiert worden. Der Eingriff sei "sehr positiv" verlaufen, sagte DSV-Mannschaftsarzt und Kniespezialist Manuel Köhne, der die OP in der Orthopädischen Chirurgie München vornahm.

Köhne ersetzte dabei das gerissene Kreuzband durch die körpereigene Quadrizepssehne. Dreßen (25) war am vergangenen Freitag bei der Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek (USA) gestürzt und hatte sich dabei auch das Innenband und den Meniskus verletzt.

"Ich bin jetzt froh, dass die Operation so positiv verlaufen ist und damit der erste Schritt gemacht ist, um wieder in den Rennsport zurückzukommen", sagte Dreßen: "Ich werde mir die Zeit für eine nachhaltige Rehabilitation nehmen. Ich bin optimistisch und werde in den nächste Tagen loslegen."

Zunächst müsse Dreßen "noch einige Tage im Krankenhaus bleiben", sagte Köhne. "Einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt, kann Thomas in etwa sechs bis acht Monaten wieder mit dem Schneetraining beginnen", ergänzte er. Damit ist eine Weltcup-Rückkehr des Kitzbühel-Siegers zu Beginn der Saison 2019/20 realistisch.

München (SID) - Skirennläufer Felix Neureuther wird nach seinem Comeback am vergangenen Samstag beim Weltcup-Riesenslalom im französischen Val d'Isere eine Wettkampfpause einlegen. Wie der...
Gröden (SID) - Travis Ganong aus den USA hat im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag (11.45 Uhr) im Grödnertal die Bestzeit erzielt. Auf der traditionsreichen Saslong lag er 0,68...
Saalbach-Hinterglemm (SID) - Der am vergangenen Sonntag im französischen Val d'Isere ausgefallene Weltcup-Slalom der Männer soll bereits in der kommenden Woche im österreichischen...
Wien (SID) - Die zweimalige Weltcupsiegerin Cornelia Hütter muss eine mehrwöchige Pause einlegen. Die 26-Jährige habe sich eine Knorpelfraktur an der rechten Oberschenkelrolle zugezogen, teilte der...
St. Moritz (SID) - Ski-Rennläuferin Mikaela Shiffrin fährt im Weltcup wieder einmal von Sieg zu Sieg. Einen Tag nach ihrem Erfolg im Super-G von St. Moritz/Schweiz gewann die Amerikanerin im Finale...
Val-d'Isère (SID) - Das Slalom-Comeback von Felix Neureuther im Weltcup lässt weiter auf sich warten. Das für Sonntag geplante Rennen im französischen Val d'Isere musste aufgrund von starken...
Val-d'Isère (SID) - Der französische Ski-Rennläufer Steve Missillier, Riesenslalom-Olympiazweiter von Sotschi, hat beim Weltcup in Val d'Isere einen Riss der linken Achillessehne erlitten und muss...
Val-d'Isère (SID) - Für die deutschen Ski-Rennläufer Felix Neureuther und Stefan Luitz ist der Weltcup-Riesenslalom der Männer im französischen Val d'Isere nicht nach Wunsch verlaufen. Bei widrigen...
St. Moritz (SID) - Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat ihre erste Podestplatzierung des Weltcup-Winters nicht bestätigen können. Beim zweiten Super-G der WM-Saison belegte sie in St....
Val-d'Isère (SID) - Für die deutschen Ski-Rennläufer Felix Neureuther und Stefan Luitz läuft der Weltcup-Riesenslalom der Männer im französischen Val d'Isere vorerst nicht nach Wunsch. Bei widrigen...