Ski Alpin
Damen
04.12.2022 19:00 Uhr
Lake Louise
Corinne Suter
Biathlon
Damen
08.12.2022 14:10 Uhr
Hochfilzen
Skispringen
Herren
09.12.2022 11:45 Uhr
Titisee-Neustadt
Ski Langlauf
Herren
09.12.2022 12:00 Uhr
Beitostölen
Bremerhaven ist Tabellenführer in der DEL
Quelle: SID
01.10.2022 21:09 Uhr
zur Diashow

Bremerhaven Tabellenführer, Mannheim weiter ohne Sieg

Köln (SID) - Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am chaotischen dritten Spieltag der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Tabellenführung erobert und den Fehlstart der Adler Mannheim verschärft. Die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch besiegte den Titelkandidaten mit 4:3 (1:1, 2:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung. Mannheim wartet als Vorletzter weiter auf den ersten Sieg.

Für Aufsehen sorgten am Freitagabend verschiedenste Geschehnisse rund um die weiteren Begegnungen: Das Spiel zwischen den Bietigheim Steelers und dem ERC Ingolstadt musste nach über eineinhalb Stunden des Hoffens und Bangens wegen Nichtbespielbarkeit des Eises abgesagt werden.

Der Aufsteiger Löwen Frankfurt feierte seinen zweiten Saisonsieg verspätet, da die Partie gegen die Iserlohn Roosters aufgrund von Verkehrsproblemen 15 Minuten später begonnen hatte. Frankfurt gewann mit 5:2 (1:0, 3:1, 1:1). Die erste Niederlage kassierten die Straubing Tigers durch ein 2:3 (1:2, 0:0, 1:1) bei den Schwenninger Wild Wings. Die Partie war bereits nach 19 Sekunden wegen einer defekten Plexiglasscheibe unterbrochen worden.

Titelverteidiger Eisbären Berlin verlor auch sein zweites Saisonspiel. Gegen die Grizzlys Wolfsburg unterlagen die Hauptstädter mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen. Die Nürnberg Ice Tigers besiegten die Kölner Haie 4:2 (1:1, 2:1, 1:0).

In Bremerhaven gelang Markus Vikingstad (62.) vor 3425 Zuschauern der entscheidende Treffer in Overtime. Alexander Friesen (14.), Ross Mauermann (25.) und Christian Wejse (35.) hatten zuvor für die Pinguins getroffen. Für Mannheim waren Arkadiusz Dziambor (8.), Matthias Plachta (31.) und Jordan Szwarz (48.) erfolgreich.

Bietigheim-Bissingen (SID) - Pekka Kangasalusta soll Schlusslicht Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vor dem Abstieg retten. Der 45-jährige Finne, bis zuletzt Assistenzcoach...
Köln (SID) - Eishockey-Ausnahmespieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers eine Heimniederlage in der nordamerikanischen Profiliga NHL kassiert. Der Angreifer verlor mit seinem kanadischen...
Köln (SID) - Der deutsche Eishockey-Stürmer John-Jason Peterka hat einen Treffer zum 6:3-Erfolg der Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Profiliga NHL gegen die San Jose Sharks erzielt. JJ...
Köln (SID) - Die Krise von Titelverteidiger Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spitzt sich weiter zu. Bei Aufsteiger Löwen Frankfurt verlor das Team von Trainer Serge Aubin auf...
Köln (SID) - Leon Draisaitl war einmal mehr der entscheidende Spieler bei den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Im kanadischen Duell gegen...
Köln (SID) - Die Kölner Haie haben im dritten Anlauf zum ersten Mal das Winter Game der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. Im Freiluftspiel im Fußballstadion des 1. FC Köln setzte sich der...
Köln (SID) - Eishockey-Profi Tim Stützle von den Ottawa Senators spielt weiterhin eine außergewöhnlich gute Saison in der nordamerikanischen National Hockey League (NHL). Der 20-Jährige erzielte...
Köln (SID) - Für den deutschen Eishockey-Meister Eisbären Berlin wird die Luft im Abstiegskampf der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach einer erneuten Niederlage langsam dünner. Die Eisbären...
Köln (SID) - Deutschlands Eishockey-Galionsfigur Leon Draisaitl und John-Jason Peterka haben zwar in der Nacht zum Freitag in der nordamerikanischen Profiliga NHL jeweils getroffen, aber mit ihren...
Krefeld (SID) - Der bisherige Geschäftsführer und Hauptgesellschafter der Krefeld Pinguine, Sergej Saweljew, ist mit sofortiger Wirkung beim Eishockey-Klub aus der DEL 2 ausgestiegen. Das gaben die...