Sport-Höhepunkte am Samstag
Quelle: SID
20.08.2022 08:28 Uhr
zur Diashow

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 20. August

Köln (SID) - Vizemeister Borussia Dortmund empfängt am dritten Bundesliga-Spieltag Aufsteiger Werder Bremen. Nach zwei Siegen zum Auftakt kann der BVB mindestens für eine Nacht die Tabellenführung vom Titelrivalen Bayern München übernehmen. Werder wartet hingegen noch auf den ersten Erfolg, zum Start gab es zwei Remis. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Drei Stunden später peilt Pokalsieger RB Leipzig bei Union Berlin den ersten Saisonsieg an.

Am vorletzten Tag der Multisport-Großveranstaltung in München stehen in der Leichtathletik acht Entscheidungen an. Für Aufsehen dürfte der schwedische Stabhochsprung-Star Armand Duplantis sorgen, der seinen EM-Titel von Berlin verteidigen will. Aus deutscher Sicht richten sich die Blicke auf die Regattastrecke in Oberschleißheim, wo der dreimalige Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel um Medaillen paddelt.

Bei der EM in Rom beginnen die Freiwasser-Wettbewerbe. Das Programm am Lido di Ostia beginnt mit den 5 km (10 Uhr) und dem Marathon über 25 km (14 Uhr) jeweils parallel für Männer und Frauen. Olympiasieger Florian Wellbrock sagte seine Starts nach einer Corona-Erkrankung ab.

Der Kölner Joshua Hartmann ist im belgischen Heusden-Zolder die 100 m in 9,92 Sekunden gelaufen und damit so schnell wie nie zuvor ein deutscher Sprinter. Weil der Rückenwind mit 4,0 m/s allerdings...
Der kenianische Sprinter Ferdinand Omanyala hat die Weltjahresbestleistung über 100 m auf 9,79 Sekunden verbessert und seine Gold-Ambitionen für die Olympischen Spiele untermauert. Schneller war auf...
Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) spürt durch den erfolgreichen letzten Wettkampftag bei den Europameisterschaften in Rom doch noch etwas "Rückenwind" vor den Olympischen Sommerspielen. "Der...
Malaika Mihambo fühlt sich nach ihrem fantastischen Sprung auf 7,22 m an ihre bislang beste Form zurückerinnert und setzt sich vor den Olympischen Sommerspielen keine Grenzen. "Jetzt freue ich mich...
Stabhochspringer Oleg Zernikel hat bei der Leichtathletik-EM überraschend die Bronzemedaille gewonnen. Der 29-Jährige aus Landau überquerte am Mittwoch zum Abschluss der Titelkämpfe in Rom 5,82 m...
Während die deutsche Sprint-Staffel um Gina Lückenkemper bei der Leichtathletik-EM ihren Titel verloren und auch die erhoffte Medaille verpasst hat, rannten die DLV-Männer überraschend zu Bronze....
Malaika Mihambo ist zurück auf Europas Weitsprung-Thron. Die Olympiasiegerin flog zum Abschluss der Leichtathletik-EM in Rom mit dem zweitbesten Sprung ihrer Karriere auf 7,22 m und gewann damit...
Leichtathletik-Star Jakob Ingebrigtsen hat das historische dritte EM-Double scheinbar mühelos perfekt gemacht. Norwegens Wunderläufer triumphierte am Mittwoch zum Abschluss der Titelkämpfe in Rom...
Der Schweizer Dominic Lobalu hat bei der Leichtathletik-EM in Rom den Titel über die 10.000 m gewonnen. Der Langstreckenläufer, der bereits Bronze über 5000 m geholt hatte, setzte sich im...
Der deutsche Speerwerfer Julian Weber hat seinen EM-Titel in einem spannenden Wettkampf verloren, aber eine weitere deutsche Medaille in Rom gewonnen. Der Mainzer erzielte am Mittwoch gleich in...