Nordische Kombination
Damen
27.02.2021 10:00 Uhr
Weltmeisterschaft
Ski Alpin
Herren
27.02.2021 10:00 Uhr
Bansko
Ski Alpin
Damen
27.02.2021 11:00 Uhr
Val di Fassa
Ski Langlauf
Damen
27.02.2021 11:45 Uhr
Weltmeisterschaft
Niklas Bachsleitner verpasst Sieg knapp
Quelle: SID
23.01.2021 15:46 Uhr
zur Diashow

Skicross: Bachsleiter herausragender Dritter

Idre Fjäll (SID) - Skicrosser Niklas Bachsleitner hat beim zweiten Weltcup-Rennen im schwedischen Idre Fjäll hauchdünn den Sieg und damit eine Sensation verpasst. Nur ein Jahr nach seinem zweiten Kreuzbandriss im rechten Knie erreichte der 24 Jahre alte Partenkirchner zum ersten Mal ein Finale und erkämpfte sich dort hinter dem Kanadier Reece Howden und dem Schweizer Jonas Lenherr den dritten Rang.

"Ich bin auf jeden Fall mehr als happy", sagte Bachsleitner, "ich hatte vom ersten Lauf ein super Gefühl." Dabei erwies er sich stets als sehr nervenstark. Im Finale lag er in Sichtweite des Ziels als Vierter und Letzter bereits scheinbar aussichtslos zurück, holte dann allerdings Meter für Meter auf.

"Ich hatte immer Windschatten, das ist in Idre das Wichtigste, und wenn man den dann richtig nutzt, kann es richtg weit vorgehen", sagte Bachsleitner. Im Finale verpasste er in einem packenden Fotofinish den ersten Sieg seiner bewegten Karriere nur um 0,16 Sekunden.

Erst im Dezember war Bachsleitner in Arosa/Schweiz als Neunter zum ersten Mal eine Platzierung unter den ersten Zehn gelungen. Im ersten Rennen in Idre Fjäll, wo er im Dezember 2019 lediglich zehn Monate nach seinem ersten Kreuzbandriss zwei Rennen im Europacup gewonnen hatte, war Bachsleitner nur 25. geworden.

Für die deutsche Mannschaft war es die dritte Podestplatzierung in diesem Winter nach einem zweiten Rang von Daniela Maier sowie einem dritten von Florian Wilmsmann jeweils in Val Thorens. Maier fällt mittlerweile mit einem Kreuzbandriss aus.

Oberstdorf (SID) - Traditionell finden bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf am Mittwoch noch vor der Eröffnungsfeier Qualifikations-Rennen der kleinen Langlauf-Nationen statt. Wegen der...
Köln (SID) - Zwei Jahre nach der Dopingrazzia bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld schaut der Münchner Oberstaatsanwalt Kai Gräber gespannt auf die Titelkämpfe in Oberstdorf. "Ich hoffe schon, dass...
Oberstdorf (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) geht mit der Rekordzahl von 38 Sportlerinnen und Sportlern in die am Mittwoch beginnende Heim-WM in Oberstdorf. In den drei nordischen Sparten...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Mikaela Shiffrin greift bei der Ski-WM nach einer weiteren Goldmedaille, muss sich dabei aber überraschender Konkurrenz erwehren. Die zweifache Olympiasiegerin und...
Pokljuka (SID) - Das deutsche Biathlon-Duo Franziska Preuß und Erik Lesser will den Schwung vom ersten Medaillengewinn bei der WM in Pokljuka/Slowenien mitnehmen. "Wir sind bereit. Es kann alles...
Oberstdorf (SID) - Mit den Titelverteidigern Markus Eisenbichler und Eric Frenzel an der Spitze geht der Deutsche Skiverband in die Nordische Heim-WM in Oberstdorf. Der DSV nominierte am Mittwoch...
Köln (SID) - Wegen der Einreisebeschränkungen im Rahmen der norwegischen Corona-Maßnahmen sind alle verbleibenden Ski-Weltcups der Saison 2020/21 in dem skandinavischen Land abgesagt worden. Der...
Köln (SID) - Skilangläuferin Lisa Lohmann hat dem deutschen Team bei den nordischen Nachwuchs-Weltmeisterschaften in Finnland überraschend die erste Goldmedaille gesichert. Im Sprint der U23 setzte...
Pokljuka (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will ehemalige Biathlon-Stars wie Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier oder den viermaligen Weltmeister Simon Schempp für die eigene Nachwuchsarbeit...
Cortina d’Ampezzo (SID) - Die deutschen Skirennläufer gehen mit den bisherigen Verschiebungen bei der WM in Cortina d'Ampezzo erwartungsgemäß gelassen um. "Als Abfahrer ist man das gewohnt, da wird...