Biathlon
Herren
19.01.2020 14:30 Uhr
Ruhpolding
Martin Fourcade
31:26.80min
Skispringen
Herren
19.01.2020 15:15 Uhr
Titisee-Neustadt
Dawid Kubacki
283,3Pts
Biathlon
Herren
23.01.2020 14:15 Uhr
Pokljuka
Johannes Thingnes Bø
47:54.30min
Ski Alpin
Damen
24.01.2020 09:45 Uhr
Bansko
Pechstein und Bundestrainer Bouwman haben sich versöhnt
Quelle: SID
12.12.2019 17:17 Uhr
zur Diashow

Pechstein und Eisschnelllauf-Bundestrainer Bouwman legen Streit bei

Berlin (SID) - Der vor Wochen entbrannte Streit zwischen der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein und Bundestrainer Erik Bouwman ist beendet. Wie die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) vor dem vierten Saisonweltcup in Nagano/Japan mitteilte, wurden die "Differenzen in einem persönlichen Gespräch beigelegt. Das beinhaltete auch eine Entschuldigung für eine Wortwahl." Das Thema sei damit für beide abgehakt, die volle Konzentration gelte dem Sport. 

Der für den Langstreckenbereich zuständige Niederländer Bouwman hatte Pechstein vor der Saison mitgeteilt, dass er "keinen Bock" darauf habe, dass die 47-Jährige zu seiner Trainingsgruppe gehöre. Es entbrannte ein heftiger Disput, Pechstein forderte eine Entschuldigung und trainierte in der Folge mit der polnischen Mannschaft. Am Donnerstag verbreitete die DESG in ihrer Mitteilung ein Teamfoto, auf dem sich auch Pechstein und Bouwman gemeinsam abbilden ließen. 

Während die Athleten um Pechstein in Japan auf dem Eis gefordert sind, wird am Samstag in Berlin weiter über die Zukunft des kriselnden Verbandes gesprochen. Dann kommt das Gremium "DESG gemeinsam retten" um Athletensprecher Moritz Geisreiter erneut zusammen. Dort soll auch Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große teilnehmen und sein Konzept zur Zukunft des Verbandes vorstellen. Große strebt das vakante Präsidenten-Amt der DESG an.

Köln (SID) - Bei seiner Bewerbung um das kommissarische Präsidenten-Amt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) bekommt der Berliner Matthias Große Unterstützung von Olympiasiegerin Gunda...
Berlin (SID) - Vizepräsident Uwe Rietzke von der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) sieht die Bewältigung der finanziellen Schieflage des Verbandes als große Herausforderung. "Wir haben...
Köln (SID) - Die kriselnde Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) ist auf externe Hilfe angewiesen. Das ist das Ergebnis einer Sitzung des Gremiums "DESG gemeinsam retten" um Athletensprecher...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist bei der Eisschnelllauf-EM in Heerenveen im Massenstart unter die Top Ten gelaufen. Die 47-Jährige erreichte den achten Rang....
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat bei der Eisschnelllauf-EM in Heerenveen die Top Ten knapp verpasst. Über 3000 m wurde die Berlinerin am Samstag Zwölfte, 8,14...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano/Japan zwei Top-10-Platzierungen geholt. Über 3000 m wurde die Berlinerin am Samstag Zehnte,...
Köln (SID) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano/Japan auch am zweiten Tag eine Top-10-Platzierung geholt. Über 3000 m wurde die Berlinerin...
Berlin (SID) - Claudia Pechstein hat beim Eisschnelllauf-Weltcup in Nagano (Japan) eine Top-Ten-Position erreicht. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin kam im Massenstart auf den neunten Platz....
Berlin (SID) - Der vor Wochen entbrannte Streit zwischen der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein und Bundestrainer Erik Bouwman ist beendet. Wie die Deutsche...
Köln (SID) - Die deutschen Eisschnellläufer sind am zweiten Tag des Weltcups im kasachischen Nur-Sultan knapp am ersten Podestplatz des Winters vorbeigeschrammt. Nico Ihle (Chemnitz) fehlten über...