Skispringen HS 97 Einzel , Nizhny Tagil (RUS) / 27.11.2021 12:00 Uhr

1Ema KlinecSLO235.10Pts
2Ursa BogatajSLO227.00Pts
3Katharina AlthausGER225.90Pts
4Marita KramerAUT222.10Pts
5Sara TakanashiJPN204.10Pts
6Jacqueline SeifriedsbergerAUT203.60Pts
7Nika KriznarSLO202.70Pts
8Silje OpsethNOR193.30Pts
9Eva PinkelnigAUT192.70Pts
10Chiara KreuzerAUT190.70Pts
11Pauline HeßlerGER189.00Pts
12Lisa EderAUT187.90Pts
13Kaori IwabuchiJPN182.20Pts
14Kristina ProkopievaRUS181.40Pts
15Daniela Iraschko-StolzAUT181.00Pts
15Selina FreitagGER181.00Pts
17Jerneja BreclSLO180.80Pts
18Frida WestmanSWE179.40Pts
19Anna RupprechtGER178.00Pts
20Anna Odine StrømNOR176.50Pts
21Josephine PagnierFRA174.90Pts
22Yuki ItoJPN173.90Pts
23Lidiia IakovlevaRUS171.50Pts
24Spela RogeljSLO170.10Pts
25Thea Minyan BjørsethNOR169.70Pts
25Abigail StrateCAN169.70Pts
27Daniela Vasilica HaralambieROU168.00Pts
28Julia ClairFRA164.20Pts
29Irma MakhiniaRUS163.50Pts
30Alexandra KustovaRUS158.50Pts
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Tramplin Stork HS 100

Disziplinen:
Tramplin Stork HS 100, Nizhny Tagil
Nizhny Tagil ist für die russischen Skispringer eines der wichtigsten Trainingszentren des Landes. 1970 wurde dort das Ski­zentrum mit fünf Sprungschanzen am "Langen Berg" errichtet. Im Rahmen des russischen Sport-Infrastruktur- und Kultur-Programms wurde 2009 das komplette Schan­zenareal "Storch" erneuert.

Skispringen News

München (SID) - Biathlon-Olympiasiegerin Denise Herrmann und Co. müssen sich ab dem kommenden Weltcup-Winter auf einige neue Regeln einstellen. Nach einem Beschluss des Weltverbandes fließen die Ergebnisse...
Köln (SID) - Die Raw-Air-Tour 2023 macht im kommenden Winter nicht wie geplant in Trondheim Station. Wie der Internationale Ski-Verband (FIS) am Freitag mitteilte, werden die ursprünglich in der...
München (SID) - Skispringer Marinus Kraus (31) beendet seine aktive Karriere. Das gab der Team-Olympiasieger von Sotschi, der bereits seit 2016 nicht mehr im Weltcup aktiv war, am Montag in den Sozialen...