Ski Alpin Super G (Ersatz Bormio) , Wengen (SUI) / 13.01.2022 12:30 Uhr

1Marco OdermattSUI1:29.00min
2Aleksander Aamodt KildeNOR+0.23s
3Matthias MayerAUT+0.58s
4Romed BaumannGER+0.61s
5James CrawfordCAN+0.77s
6Josef FerstlGER+0.86s
7Dominik ParisITA+0.98s
8Christof InnerhoferITA+0.99s
9Vincent KriechmayrAUT+1.03s
10Daniel DanklmaierAUT+1.04s
11Stefan RogentinSUI+1.09s
12Max FranzAUT+1.10s
13Christian WalderAUT+1.14s
14Niels HintermannSUI+1.16s
15Loïc MeillardSUI+1.22s
16Stefan BabinskyAUT+1.24s
17Brodie SegerCAN+1.38s
18Johan ClareyFRA+1.43s
19Travis GanongUSA+1.47s
20Guglielmo BoscaITA+1.49s
21Martin CaterSLO+1.51s
22Raphael HaaserAUT+1.63s
23Simon JocherGER+1.69s
24Beat FeuzSUI+1.73s
25Nils AllegreFRA+1.76s
26Justin MurisierSUI+1.80s
26Matthieu BailetFRA+1.80s
28Steven NymanUSA+1.81s
29Adrian Smiseth SejerstedNOR+1.82s
30Giovanni FranzoniITA+1.84s
31Bryce BennettUSA+2.06s
31Broderick ThompsonCAN+2.06s
33Andreas SanderGER+2.09s
34Mattia CasseITA+2.28s
35Matteo MarsagliaITA+2.36s
36Blaise GiezendannerFRA+2.44s
37Gilles RoulinSUI+2.45s
38Urs KryenbühlSUI+2.46s
39Dominik SchwaigerGER+2.47s
40Ryan Cochran-SiegleUSA+2.56s
41Jeffrey ReadCAN+2.69s
42Jared GoldbergUSA+2.80s
43Emanuele BuzziITA+3.00s
44Sam MorseUSA+3.18s
45Riley SegerCAN+3.20s
46Thomas TumlerSUI+3.23s
47Maxence MuzatonFRA+3.44s
48Mathieu FaivreFRA+3.98s
-Bostjan KlineSLODNF
-Riccardo TonettiITADNF
-Otmar StriedingerAUTDNF
-Miha HrobatSLODNF
Alle anzeigen

Veranstaltungsort | Lauberhorn

Länge: Disziplinen:Höhe Start:Höhe Ziel:Höhendifferenz
Lauberhorn, Wengen
1765 m
Wengen hat mit den Lauberhornrennen eine lange Tradition, die bis in Jahr 1930 zurückreicht. Auch im Weltcup ist man seit der Gründung 1967 mit der längsten Abfahrt der Saison ein echter Dauerbrenner.
Super Kombi + Abfahrt Herren
2315 m ü. NHN
1287 m ü. NHN
1028 m

Ski Alpin News

Köln (SID) - Die Raw-Air-Tour 2023 macht im kommenden Winter nicht wie geplant in Trondheim Station. Wie der Internationale Ski-Verband (FIS) am Freitag mitteilte, werden die ursprünglich in der...
München (SID) - Skispringer Marinus Kraus (31) beendet seine aktive Karriere. Das gab der Team-Olympiasieger von Sotschi, der bereits seit 2016 nicht mehr im Weltcup aktiv war, am Montag in den Sozialen...
Mailand (SID) - Der umstrittene Präsident Johan Eliasch ist beim Kongress des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) für vier weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Der 60 Jahre alte schwedisch-britische...