Biathlon
Herren
10.12.2021 11:25 Uhr
Hochfilzen
Biathlon
Damen
10.12.2021 14:15 Uhr
Hochfilzen
Skispringen
Damen
10.12.2021 15:00 Uhr
Klingenthal
Nordische Kombination
Herren
11.12.2021 09:30 Uhr
Otepää
Geiger gewinnt Weltcup-Auftakt in Nischni Tagil
Quelle: SID
20.11.2021 17:52 Uhr
zur Diashow

Skispringer Geiger gewinnt Weltcup-Auftakt in Nischni Tagil

Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat einen Traumstart in die Olympia-Saison hingelegt und den Weltcup-Auftakt im russischen Nischni Tagil gewonnen. Der Skiflug-Weltmeister aus Oberstdorf setzte sich am Ural nach Sprüngen auf 134,5 und 133,0 m (252,9 Punkte) souverän vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi (243,7) und dem norwegischen Weltcup-Titelverteidiger Halvor Egner Granerud (239,7) durch.

Für Geiger war es der zehnte Weltcupsieg und der dritte in Serie. Beim Saisonfinale 2020/21 in Planica hatte er Ende März beide Einzelfliegen gewonnen.

Zweitbester Deutscher war Markus Eisenbichler (Siegsdorf) auf einem starken sechsten Platz (219,6/122,5+119,5). Eisenbichler hatte im Vorjahr den Auftakt in Wisla vor Geiger und auch das zweite Springen im finnischen Kuusamo für sich entschieden.

Team-Weltmeister Stephan Leyhe (Willingen), der nach einem Kreuzbandriss vor 20 Monaten sein Comeback feierte, meldete sich mit Platz 14 vielversprechend zurück. Mit einem schwachem zweiten Sprung verspielte der 29-Jährige allerdings ein mögliches Top-10-Ergebnis.

Youngster Constantin Schmid (Oberaudorf) auf Platz 22 und Routinier Pius Paschke (Kiefersfelden) auf Rang 26 sammelten ebenfalls Weltcup-Punkte.

Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding) verpasste als 31. mit 114,0 m (93,8 Punkte) das Finale. Damit muss der 26-Jährige, der nach seinem Kreuzbandriss vor zwei Jahren nicht in Schwung kommt, weiter auf seinen ersten Weltcup-Punkt seit März 2019 warten.

Köln (SID) - Der frühere Bundestrainer Werner Schuster sieht das deutsche Skisprung-Team vor dem ersten Heimweltcup der Olympia-Saison in Klingenthal am Wochenende in der Breite gut aufgestellt....
Köln (SID) - Die Vierschanzentournee der Skispringer wird zum zweiten Mal in Folge zumindest auf den deutschen Stationen zur Geisterveranstaltung. Wie die Organisatoren in Oberstdorf und...
Lillehammer (SID) - Katharina Althaus hat für den ersten Weltcupsieg einer deutschen Skispringerin nach fast 32 Monaten gesorgt und mit einer weiteren Podestplatzierung ihre überragende Form...
Köln (SID) - Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger hat im polnischen Wisla das Podest knapp verpasst, reist aber im Gelben Trikot zum ersten Heimspiel der Olympia-Saison am kommenden Wochenende in...
Köln (SID) - Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger und der sechsmalige Weltmeister Markus Eisenbichler haben beim Einzelspringen im polnischen Wisla noch die Chance auf einen Podestplatz. Einen Tag nach...
Köln (SID) - David Siegel hat das erste Skispringen auf der großen Olympia-Schanze von Peking gewonnen. Der Junioren-Weltmeister von 2016 aus Baiersbronn entschied den Wettkampf im zweitklassigen...
Lillehammer (SID) - Katharina Althaus hat für den ersten Weltcupsieg einer deutschen Skispringerin nach fast 32 Monaten gesorgt. Die Olympiazweite aus Oberstdorf gewann am Samstag auf ihrer...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer um Weltcup-Spitzenreiter Karl Geiger sind beim ersten Teamwettbewerb der Olympia-Saison nach einer starken Aufholjagd noch auf das Podest geflogen. Die...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat seine Topform auch in der Qualifikation für den Weltcup im polnischen Wisla unter Beweis gestellt. Der Führende im Gesamtweltcup flog auf 134,0 m und belegte...
Köln (SID) - Mit dem Skisprung-Weltcup im finnischen Ruka hat der TV-Sender Eurosport die Millionenmarke durchbrochen. In der Spitze sahen am Sonntag 1,06 Millionen Zuschauer bei den Podesterfolgen...