Biathlon
Damen
02.12.2021 13:45 Uhr
Östersund
Biathlon
Herren
02.12.2021 16:30 Uhr
Östersund
Ski Alpin
Herren
02.12.2021 19:45 Uhr
Beaver Creek
Nordische Kombination
Damen
03.12.2021 11:30 Uhr
Lillehammer
Daniel-Andre Tande startet beim Continental-Cup in Oslo
Quelle: SID
14.09.2021 10:20 Uhr
zur Diashow

Skispringer Tande kehrt nach Horror-Sturz zurück

München (SID) - Der norwegische Skispringer Daniel-Andre Tande kehrt rund ein halbes Jahr nach seinem Horror-Sturz von Planica in den Wettkampfsport zurück. Der 27-Jährige wird am Wochenende beim Continental-Cup in Oslo starten. Das gab der norwegische Verband am Dienstag bekannt.

"Das wird ein Riesenspaß", sagte Tande vor den beiden Springen auf dem Midtstubakken am Holmenkollen. "Zuhause in Norwegen, das ist der richtige Ort für ein Comeback. Ich freue mich darauf zu sehen, wofür meine besten Sprünge reichen. Es wird cool, wieder anzugreifen."

Im April war Tande von Cheftrainer Alexander Stöckl in den norwegischen Teamkader für den Olympia-Winter berufen worden. Im Juni stieg er wieder ins Training ein, ehe er Ende August in Oslo wieder auf der Schanze stand.

Tande war am 25. März im Probedurchgang vor dem Skiflug-Weltcup im slowenischen Planica schwer gestürzt. Er musste in ein künstliches Koma versetzt werden und wurde erst nach 19 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen.

Köln (SID) - Mit dem Skisprung-Weltcup im finnischen Ruka hat der TV-Sender Eurosport die Millionenmarke durchbrochen. In der Spitze sahen am Sonntag 1,06 Millionen Zuschauer bei den Podesterfolgen...
Köln (SID) - Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben die deutsche Podestserie im Skisprung-Weltcup eindrucksvoll fortgesetzt. Beim ersten Karriere-Sieg des Slowenen Anze Lanisek landeten der im...
Köln (SID) - Der japanische Skisprungstar Ryoyu Kobayashi ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Gewinner der Vierschanzentournee 2018/19 einen Tag nach seinen Weltcupsieg im...
Köln (SID) - Markus Eisenbichler hat die Podest-Serie der deutschen Skispringer fortgesetzt. Der sechsmalige Weltmeister landete im finnischen Ruka auf dem starken dritten Platz. Zweitbester...
Köln (SID) - Markus Eisenbichler und Karl Geiger haben beim Skisprung-Weltcup im finnischen Ruka nach dem ersten Durchgang das Podest noch in Sichtweite. Vorjahressieger Eisenbichler (Siegsdorf)...
Köln (SID) - Katharina Althaus hat für den ersten Podestplatz einer deutschen Skispringerin seit fast zwei Jahren gesorgt. Die Olympia-Zweite musste sich beim Weltcup-Auftakt im russischen Nischni...
Köln (SID) - Skispringer Karl Geiger hat in der Qualifikation für das Weltcup-Skispringen im finnischen Ruka erneut überzeugt. Der Führende im Gesamtweltcup flog auf 138,0 m und erreichte als...
Köln (SID) - Die Olympia-Zweite Katharina Althaus hat den erhofften Podestplatz zum Einstand von Skisprung-Bundestrainer Maximilian Mechler knapp verpasst. Beim haushohen Sieg der Österreicherin...
Ruka (SID) - Im deutschen Skisprung-Team gibt es den zweiten Coronafall innerhalb einer Woche. Trainer Andreas Wank (33) wurde beim Weltcup im finnischen Ruka positiv getestet. Nach einem positiven...
Köln (SID) - Die Organisatoren der Vierschanzentournee kalkulieren trotz der besorgniserregenden Entwicklung der Corona-Pandemie weiter mit Fans bei allen vier Stationen der 70. Auflage des...