Lea Wagner wird Skispringen im Ersten moderieren
Quelle: SID
28.04.2021 12:17 Uhr
zur Diashow

Nachfolgerin von Opdenhövel: Wagner moderiert Skispringen im Ersten

Köln (SID) - Nach dem Abschied von Matthias Opdenhövel hat die ARD die nächste vakante Moderator*innen-Position neu besetzt. Lea Wagner wird ab der nächsten Wintersport-Saison die Skisprung-Übertragungen gemeinsam mit Experte Sven Hannawald im Ersten moderieren. Die 26 Jährige ist in der Sportredaktion des SWR tätig.

Die ARD setzt nach dem Abgang von Opdenhövel verstärkt auf Moderatorinnen. Vor Wagner wurde bereits Esther Sedlaczek unter Vertrag genommen. Die noch in Diensten des Pay-TV-Senders Sky stehende Sedlaczek wird künftig die Sportschau am Samstagabend moderieren. 

München (SID) - Die frühere Skisprung-Weltmeisterin Ramona Straub hat ihrer Karriere beendet. Dies gab die 28-Jährige aus Langenordnach in einer Pressemitteilung des Deutschen Ski-Verbandes (DSV)...
Köln (SID) - Oberstdorf darf sich nach der nordischen Ski-WM im vergangenen Winter auf das nächste Wintersport-Highlight freuen. Der Ort im Allgäu ist wie erwartet der einzige Bewerber um die...
Köln (SID) - Nach dem Abschied von Matthias Opdenhövel hat die ARD die nächste vakante Moderator*innen-Position neu besetzt. Lea Wagner wird ab der nächsten Wintersport-Saison die...
Köln (SID) - Für Katharina Althaus und Co. bleibt Skifliegen vorerst ein Traum. Auch in der Olympiasaison wird es keine Wettbewerbe für Frauen auf den größten Schanzen der Welt geben. Im vorläufigen...
München (SID) - Der ehemalige Mannschafts-Vizeweltmeister Maximilian Mechler wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringerinnen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag mitteilte, tritt...
Köln (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist 19 Tage nach seinem Horrorsturz aus dem Krankenhaus entlassen worden. "Er ist in einem guten Allgemeinzustand, es geht ihm gut", teilte der...
Köln (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist acht Tage nach seinem Horror-Sturz im slowenischen Planica zurück in seiner norwegischen Heimat. Dies bestätigte sein Manager Clas Brede Brathen am...
München (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande hat sechs Tage nach seinem Horror-Sturz im slowenischen Planica die Intensivstation verlassen. Wie der norwegische Verband mitteilte, wurde der...
München (SID) - Skispringer Daniel Andre Tande ist vier Tage nach seinem Horror-Sturz aus dem Koma erwacht. "Daniel ist in der Nacht aufgewacht und hat bereits mit seiner Freundin und seiner Mutter...
München (SID) - Team-Olympiasieger Daniel Andre Tande befindet sich nach seinem schrecklichen Sturz beim Skifliegen in Planica auf dem Weg der Besserung. "Er hat Augenkontakt gezeigt, bewegt sich...