Ski Alpin
Damen
26.01.2021 10:30 Uhr
Kronplatz
Ski Alpin
Herren
26.01.2021 17:45 Uhr
Schladming
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Skispringen
Herren
29.01.2021 16:00 Uhr
Willingen
Michail Maximotschkin hat sich mit Corona infiziert
Quelle: SID
26.11.2020 09:00 Uhr
zur Diashow

Nächster Corona-Fall: Auch Russlands Skispringer in Quarantäne

Köln (SID) - Das Coronavirus dezimiert das Starterfeld für den zweiten Skisprung-Weltcup der Saison am Wochenende im finnischen Kuusamo weiter. Wie der russische Verband mitteilte, ist Michail Maximotschkin nach dem Auftakt in Wisla positiv auf COVID-19 getestet worden. Das Team Russland hat sich deshalb komplett in Quarantäne begeben, kein Russe wird in Kuusamo starten.

Am Mittwoch hatte Österreichs Verband ÖSV bekannt gegeben, dass Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer, dessen Teamkollege Philipp Aschenwald sowie Cheftrainer Andreas Widhölzl positiv getestet worden waren. Als Reaktion darauf zog der ÖSV sein geplantes Team für die Springen am Wochenende im finnischen Kuusamo zurück und wird mit dem B-Kader antreten.

Die deutschen Skispringer um Auftaktsieger Markus Eisenbichler, die in Wisla in direktem Kontakt mit den Österreichern waren, hatten Entwarnung gegeben. Demnach seien die deutschen Springer sowohl in Wisla wie auch beim Treffpunkt für die Reise nach Kuusamo negativ getestet worden, das Team ist seit Mittwoch in Finnland.

Köln (SID) - Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und der Tourneezweite Karl Geiger (Oberstdorf) sind beim Weltcup in Lahti auf das Podest geflogen, haben dabei aber vom...
Köln (SID) - Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt mit einem ansehnlichen Comeback, Katharina Althaus klar verbessert: Die deutschen Skispringerinnen haben zwar auch auf der zweiten Weltcup-Stadion im...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer sind beim letzten Teamwettkampf vor der WM in Oberstdorf auf dem Podest gelandet und haben sich damit für das schlechte Abschneiden zuletzt in Zakopane...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer kämpfen im letzten Teamwettkampf vor der WM in Oberstdorf um ein Spitzenergebnis. Beim Weltcup im finnischen Lahti liegt das DSV-Quartett um Weltmeister Markus...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringerinnen sind beim einzigen Team-Weltcup vor der Heim-WM in Oberstdorf klar am Podest vorbeigeflogen. Einen Monat vor dem Beginn der Titelkämpfe im Allgäu (23....
Köln (SID) - Der Internationale Skiverband FIS hat die Qualifikation der Skispringer beim Weltcup in Lahti aufgrund anhaltend schlechter Bedingungen am Freitag abgesagt. Die Qualifikation war...
Köln (SID) - Die Nordischen Kombinierer und Kombiniererinnen erhalten kurz vor der WM in Oberstdorf (23. Februar bis 7. März) eine neue Gelegenheit zur Generalprobe. Die Anfang Dezember wegen der...
Köln (SID) - Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt gibt beim Weltcup der Skispringerinnen am Wochenende im slowenischen Ljubno nach 22-monatiger Verletzungspause ihr Comeback. Die fünfmalige...
München (SID) - Die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und Karl Geiger (Oberstdorf) haben beim Weltcup im polnischen Zakopane die nächste Enttäuschung erlebt. Weltmeister...
Köln (SID) - Die deutschen Skispringer haben beim Team-Weltcup in Zakopane einen vollkommen missglückten Tag erwischt. Bei dichtem Schneetreiben und böigem Wind im polnischen Wintersport-Mekka...