Biathlon
Herren
20.02.2019 14:00 Uhr
IBU Open European Championships
Biathlon
Damen
20.02.2019 17:30 Uhr
IBU Open European Championships
Biathlon
21.02.2019 14:00 Uhr
IBU Open European Championships
Ski Langlauf
Damen
21.02.2019 14:30 Uhr
Weltmeisterschaft
Gregor Schlierenzauer kehrt in Lahti zurück
Quelle: SID
06.02.2019 12:57 Uhr
zur Diashow

Schlierenzauer kehrt in den Weltcup zurück

Innsbruck (SID) - Der sechsmalige Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer kehrt nach zehnwöchiger Pause in den Weltcup zurück. Der Österreicher, der zuletzt auch die Vierschanzentournee ausgelassen hatte, steht wie angekündigt im Aufgebot für die Wettkämpfe im finnischen Lahti am Wochenende. Dort will sich der 29-Jährige für die Heim-WM in Seefeld (19. Februar bis 3. März) empfehlen.

"Ich freue mich, wieder beim Team zu sein und mich mit den Besten messen zu können. Hinter mir liegt eine sehr intensive Zeit. Vielleicht sogar so intensiv wie nie zuvor. Wir haben mit Blick auf die WM alles versucht. Ich bin optimistisch und werde alles geben", schrieb Schlierenzauer auf seiner Homepage.

Schlierenzauer hat in dieser Saison nur bei einem seiner fünf Wettkämpfe den zweiten Durchgang erreicht. Mit 53 Weltcup-Siegen ist der Team-Olympiasieger von 2010 noch immer Rekordhalter, sein letzter Erfolg stammt allerdings von Dezember 2014.

Seefeld in Tirol (SID) - Die deutschen Skispringer haben am ersten Trainingstag der WM in Seefeld einen guten Eindruck hinterlassen. Bester DSV-Adler war Markus Eisenbichler, der in den beiden...
Köln (SID) - Skispringer Richard Freitag hat sich vor den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld/Tirol eindringlich für den Schutz des Klimas und der Umwelt ausgesprochen. "Es ist mir...
Seefeld in Tirol (SID) - Der frühere Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat bei seinem Comeback-Versuch nach langer Verletzungspause einen schweren Rückschlag erlitten. Der 30-Jährige musste sich...
Köln (SID) - Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter. Während die Königsblauen nach nur einem Sieg aus fünf...
Helsinki (SID) - Der verstorbene frühere Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen erhält in seiner Heimat Finnland ein Staatsbegräbnis. Das bestätigte Sportminister Sampo Terho der finnischen Zeitung...
Planegg (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) setzt bei der WM in Seefeld/Österreich auf bewährte Kräfte. Bei den Skispringern bilden Olympiasieger Andreas Wellinger (Ruhpolding), Richard Freitag...
Seefeld in Tirol (SID) - Springer, Kombinierer und Langläufer kämpfen ab Donnerstag bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld um Medaillen. Der SID macht vor den 22 Entscheidungen in elf Tagen den...
Willingen (SID) - Der sechsmalige Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer (29) ist vom Österreichischen Skiverband (ÖSV) nicht für die Heim-WM in Seefeld nomininert worden. Stattdessen geht...
Oslo (SID) - Skiflug-Weltmeister Daniel Andre Tande muss die Saison vorzeitig beenden und verpasst damit auch die am Mittwoch beginnenden Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld. Der 25 Jahre...
Willingen (SID) - Markus Eisenbichler (Siegsdorf) hat den deutschen Skispringern einen Tag nach dem grandiosen Heimsieg von Karl Geiger einen erneuten Podestplatz bei der WM-Generalprobe in...