Skispringen
Herren
21.02.2020 14:00 Uhr
Rasnov
Karl Geiger
270,3Pts
Ski Alpin
Herren
22.02.2020 02:00 Uhr
Naeba
Filip Zubčić
02:37.25min
Nordische Kombination
Herren
22.02.2020 09:35 Uhr
Trondheim
Ski Alpin
Damen
22.02.2020 10:30 Uhr
Crans Montana
Lara Gut-Behrami
01:27.73min
Michael Rösch arbeitet inzwischen als Trainer
Quelle: SID
11.02.2020 15:53 Uhr
zur Diashow

Rösch: Waffengesetze sind ein Problem für Biathlon-Nachwuchs

Köln (SID) - Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch wünscht sich für Nachwuchsathleten niedrigere Hürden für den Umgang mit Waffen. "Wir sind durch das Waffengesetz einfach limitiert. In Deutschland darf man im Alter von unter 15 Jahren kein Kleinkaliber schießen, sondern nur Luftgewehr. In Norwegen nutzen schon die Zehnjährigen Kleinkaliber und sind uns damit fünf Jahre voraus", sagte Rösch im Interview mit Sport1.

Für den 36-Jährigen, der 2006 in Turin mit der deutschen Staffel Gold gewonnen hatte und nach seinem Karriereende inzwischen als Trainer arbeitet, ist das Luftgewehr aber keine Alternative im Nachwuchsbereich. "Im Luftgewehr lernt man sich so viele Fehler an, weil es leichter ist zu treffen, der Umstieg zum Kleinkaliber ist sehr schwer", sagte er.

Entsprechend seien die deutschen Athleten im Nachteil. "Es dauert drei bis vier Jahre, die Fehler auszumerzen und Stabilität reinzukriegen. Angelernte Fehler wieder auszumerzen, ist das große Problem", erklärte Rösch.

Antholz (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben bei der WM in Antholz Staffel-Silber gewonnen. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) in der Formation Karolin Horchler...
Antholz (SID) - Bei einer Polizei-Razzia im Rahmen der Biathlon-WM in Antholz ist am Samstagmorgen unter anderem das Hotelzimmer des ehemaligen russischen Dopingsünders und Sprint-Weltmeisters...
Köln (SID) - Die Bayern-Jäger RB Leipzig, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach wollen mit Siegen den Druck auf den deutschen Rekordmeister aus München erhöhen. RB steht um 18.30 Uhr bei...
Antholz (SID) - Angeführt von den entthronten Weltmeistern Denise Herrmann und Arnd Peiffer sowie dem eigentlich nur als Ersatzmann nominierten Erik Lesser greifen die deutschen Biathleten bei der...
Antholz (SID) - Die größtenteils schwachen Schießleistungen der deutschen Biathlon-Männer bei der WM in Antholz bereiten dem Sportlichen Leiter Bernd Eisenbichler keine Sorgen. "Ein Schießproblem...
München (SID) - Franziska Preuß (Haag) und Erik Lesser (Frankenhain) haben bei der Biathlon-WM in Antholz nach einer bärenstarken Leistung in der Single-Mixed-Staffel Silber geholt. Das deutsche...
Antholz (SID) - Der zweimalige Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) fühlt sich gut gerüstet für seinen ersten Einsatz bei der Biathlon-WM in Antholz. "Ich bin fit, ich bin auch bereit. Ich denke,...
Antholz (SID) - Die deutschen Männer haben nach erneut schwachen Schießvorstellungen bei der Biathlon-WM in Antholz auch im Einzel ihre erste Medaille verpasst. Im Wettkampf über 20 km war Benedikt...
Antholz (SID) - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF werden Biathlon bis mindestens 2026 im Programm haben. Wie der Weltverband IBU am Mittwoch im Rahmen der WM in Antholz mitteilte,...
Köln (SID) - In seinem ersten K.o.-Spiel in der Champions League steht Fußball-Bundesligist RB Leipzig vor einer hohen Hürde. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann trifft um 21.00 Uhr in London auf...