Ski Alpin
Damen
24.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
25.10.2020 00:00 Uhr
Sölden
Ski Alpin
Herren
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Ski Alpin
Damen
14.11.2020 00:00 Uhr
Lech
Neuner sieht Nachwuchsproblem im Frauen-Biathlon
Quelle: SID
11.02.2020 14:36 Uhr
zur Diashow

Biathlon: Neuner sieht Nachwuchsproblem bei deutschen Frauen

Köln (SID) - Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner sieht vor der am Donnerstag beginnenden WM in Antholz (bis 23. Februar) ein Nachwuchsproblem im deutschen Frauen-Biathlon. Auf Denise Herrmann (31) und Franziska Preuß (25) könne man zwar "zählen". Aber: "Ansonsten schaut es schwierig bis mittelmäßig aus – ohne das jetzt böse zu meinen", sagte Neuner im Interview mit dem Münchner Merkur (Mittwochsausgabe): "Die anderen tun sich einfach verdammt schwer, gute Ergebnisse zu erzielen. Das tut mir persönlich echt leid."

Mit Blick auf die kommenden Jahre glaubt Neuner aber nicht an einen dauerhaften Negativtrend. "Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass auch bei uns wieder junge Biathletinnen nachkommen werden. Nur momentan ist es eben nicht so", sagte sie.

Dem deutschen Team traut die 33-Jährige trotz einer bisher durchwachsenen Saison bei den Titelkämpfen einiges zu. "Auch wenn wir nicht die Favoriten sind: In den Staffeln sind wir immer ein Medaillenkandidat. Da bin ich sehr zuversichtlich", sagte Neuner im Interview mit der WAZ.

Aber auch in den Einzelwettbewerben seien die Deutschen alles andere als chancenlos. "Bei den Herren können mit Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Johannes Kühn und Philipp Nawrath gleich vier Athleten vorn reinlaufen. Das ist ja fast eine Luxussituation", sagte Neuner: "Bei den Damen wird sich viel auf Denise Herrmann konzentrieren. Und Franziska Preuß muss vor allem gesund sein. Dann kann auch sie etwas holen."

Die bislang einzigen Saisonsiege im Weltcup holten bislang Doll (Sprint) und Herrmann (Einzel).

Köln (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU plant trotz der Corona-Pandemie mit einer kompletten Weltcupsaison. Das teilte die IBU am Freitag mit und schloss dabei auch die WM im slowenischen Pokljuka...
Altenberg (SID) - Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat ihren zweiten Titel bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften in Altenberg eingefahren. Nach ihrem...
Köln (SID) - Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (31) hat bei den deutschen Meisterschaften in Altenberg ihren Titel im Sprint erfolgreich verteidigt. Die Oberwiesenthalerin legte...
Köln (SID) - Die frühere Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann (Oberwiesenthal) hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften in Altenberg am Freitag den Sprung auf das Podium geschafft. Die...
Salzburg (SID) - Die Maßnahmen des Biathlon-Weltverbands IBU für eine bessere Geschäftsführung haben sich nach Ansicht der Vereinigung von Olympischen Wintersportverbänden AIOWF bereits ausgezahlt....
Minsk (SID) - Mehr als 300 Sportler aus Belarus, darunter einige Olympia-Medaillengewinner, haben den diktatorisch regierenden Staatschef Alexander Lukaschenko in einem offenen Brief zur Ansetzung...
Frankfurt/Main (SID) - Der frühere Top-Biathlet Ricco Groß traut den zuletzt schwächelnden Simon Schempp und Erik Lesser die Rückkehr zu alter Stärke zu. "Diese Athleten sind im Bereich der...
Köln (SID) - Die frühere Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat ihren ersten Ferientag als Studentin für eine Alpenüberquerung auf dem Rad genutzt. Die 26-Jährige benötigte für die 374,5 km von...
Köln (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU hat Greg McKenna zum Leiter seiner unabhängigen Integritätseinheit ernannt. McKenna hatte den Vorstand der sogenannten Integrity Unit schon seit März...
Salzburg (SID) - Der Biathlon-Weltverband IBU hält trotz der Coronakrise weiter am Kalender für den kommenden Winter fest - Anpassungen seien wegen der unvorhersehbaren Entwicklung der Pandemie aber...