Biathlon
Damen
26.01.2020 15:00 Uhr
Pokljuka
Hanna Öberg
34:14.40min
Skispringen
Herren
26.01.2020 16:00 Uhr
Zakopane
Kamil Stoch
295,7Pts
Ski Alpin
Herren
28.01.2020 17:45 Uhr
Schladming
Henrik Kristoffersen
01:42.37min
Nordische Kombination
Herren
31.01.2020 14:00 Uhr
Seefeld
Simon Schempp nimmt nicht am Weltcup in Ruhpolding teil
Quelle: SID
13.01.2020 14:30 Uhr
zur Diashow

Biathlon: Schempp aus Kader für Ruhpolding gestrichen

Ruhpolding (SID) - Ohne den formschwachen Ex-Weltmeister Simon Schempp findet der Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding statt. Der 31-Jährige aus Uhingen werde "eine Wettkampfpause einlegen und sich im Training auf den Formaufbau konzentrieren", begründete der Deutsche Skiverband (DSV) den Verzicht auf Schempp für die Rennen von Mittwoch bis Sonntag.

Schempp hatte zuletzt in Oberhof mit Platz 43 im Sprint und Rang 27 im Massenstart (bei 30 Teilnehmern) einmal mehr restlos enttäuscht. Schon vor den Rennen hatte er eingeräumt, dass ihn die Situation belasten würde. "Das gibt einem schon zu denken, da bin ich schon einer, der sehr ins Grübeln kommt", sagte der Massenstart-Weltmeister von 2017.

Für eine Teilnahme an der WM in Antholz (13. bis 23. Februar) hat Schempp bislang mit Platz zehn in der Verfolgung von Le Grand Bornand erst ein Ergebnis stehen. Vor dem WM-Auftakt findet nach Ruhpolding nur noch der Weltcup in Pokljuka/Slowenien (23. bis 26. Januar) mit lediglich zwei Einzelrennen statt.

Wie schon in Oberhof fehlt im DSV-Aufgebot erneut Erik Lesser (Frankenhain). Der 31-Jährige muss sich derzeit über den IBU-Cup in Osrblie/Slowakei wieder empfehlen, blieb dort mit den Rängen sieben und elf aber erneut hinter den Erwartungen zurück. In Ruhpolding rücken neben den arrivierten Arnd Peiffer und Johannes Kühn Philipp Nawrath und Roman Rees nach. Lucas Fratzscher startet im IBU-Cup in Osrblie.

Bei den Frauen steht Franziska Preuß, die zuletzt krankheitsbedingt pausiert hatte, wieder zur Verfügung. Franziska Hildebrand (32), die in dieser Saison noch nicht überzeugen konnte, rückt dagegen wie Lesser in den IBU-Cup.

Lenzerheide (SID) - Biathlet Max Barchewitz hat bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Lenzerheide/Schweiz den Titel im Einzelrennen über 15 km gewonnen. Der 21-Jährige aus Frankenhain siegte nach...
Frankfurt/Main (SID) - Die deutschen Biathletinnen haben sich mit enttäuschenden Vorstellungen in die WM-Vorbereitung verabschiedet. Beim Weltcup in Pokljuka lief am Sonntag Denise Herrmann...
Frankfurt/Main (SID) - Biathlet Benedikt Doll (Breitnau) hat seine Medaillenambitionen auch im letzten Weltcup-Rennen vor der WM untermauert. Deutschlands bester Skijäger lief am Sonntag im...
Köln (SID) - In Abwesenheit der deutschen Top-Biathleten hat die Mixed-Staffel des Deutschen Skiverbandes (DSV) überraschend das Podest erreicht. Janina Hettich (Schönwald), Vanessa Hinz...
Köln (SID) - Erik Lesser (Frankenhain) und Franziska Preuß (Haag) haben eine Top-Platzierung beim Weltcup in Pokljuka/Slowenien verpasst. Bei der WM-Generalprobe in der Single-Mixed-Staffel leistete...
Pokljuka (SID) - Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann hat den deutschen Biathletinnen den ersten Weltcupsieg des Winters beschert. Die 31-Jährige aus Oberwiesenthal gewann am Freitag im...
Pokljuka (SID) - Biathlet Philipp Nawrath hat als starker Vierter im Einzel im slowenischen Pokljuka sein bestes Weltcup-Ergebnis gefeiert. Der 26-Jährige aus Nesselwang blieb beim Klassiker über 20...
Pokljuka (SID) - Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser will seine letzte WM-Chance mit Bedacht angehen. "Ich muss gleichmäßig durchkommen. Es bringt mir nichts, wenn ich gut anfange und in...
Köln (SID) - Der norwegische Biathlon-Dominator Johannes Thingnes Bö kehrt am Donnerstag in Pokljuka/Slowenien in den Weltcup zurück. Bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaften in Antholz (13....
Pokljuka (SID) - Der zweimalige Biathlon-Weltmeister Erik Lesser (Frankenhain) darf weiter auf eine Teilnahme an der WM in Antholz (13. bis 23. Februar) hoffen. Der 31-Jährige wurde in das...