Felix Neureuther ist nun dreifacher Papa
Quelle: SID
25.04.2022 17:52 Uhr
zur Diashow

Felix und Miriam Neureuther freuen sich über drittes Kind

München (SID) - Deutschlands früherer Alpin-Star Felix Neureuther ist zum dritten Mal Vater geworden. "2+1=3", schrieb der 38-Jährige unter ein Foto bei Instagram, das Lotta zeigt - seine zweite gemeinsame Tochter mit Ehefrau Miriam, die den Namen in dem Sozialen Netzwerk verkündete.

Felix und Miriam Neureuther (31, geborene Gössner) sind seit dem 27. Dezember 2017 verheiratet. Am 14. Oktober 2017 hatte die ehemalige Skilangläuferin und Biathletin Tochter Matilda zur Welt gebracht. Am 7. Februar 2020 folgte Sohn Leo und nun Lotta.

München (SID) - Die besten Skirennläufer der Welt sind in ihrer Vorbereitung auf die kommende WM-Saison vom anhaltenden Klimawandel eingeholt worden. Weil ab dem kommenden Freitag der...
Köln (SID) - Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hat die Verantwortung für seine großen Winter-Sportarten an die entsprechenden Fachverbände aus dem olympischen Sport übertragen. Wie der...
Mailand (SID) - Der umstrittene Präsident Johan Eliasch ist beim Kongress des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) für vier weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Der 60 Jahre alte...
München (SID) - Die Niederlage war krachend, und sie ließ die Wahlkämpfer für alpine Ski-Weltmeisterschaften 2027 in Garmisch-Partenkirchen frustriert und ratlos zurück. "Unsere Enttäuschung lässt...
Köln (SID) - Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 finden in Crans-Montana statt, Mitbewerber Garmisch-Partenkirchen ging leer aus. Wie der Internationale Ski-Verband FIS bei seinem Kongress in...
Köln (SID) - Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 finden in Crans-Montana statt, Mitbewerber Garmisch-Partenkirchen ging leer aus. Wie der Internationale Ski-Verband FIS bei seinem Kongress in...
München (SID) - Garmisch-Partenkirchen - oder einer der drei Mitbewerber? Am Mittwoch kurz nach 19.00 Uhr soll feststehen, wer die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 ausrichten wird. Die...
München (SID) - Die alpinen Ski-Rennläufer werden im kommenden Winter wohl doch auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen an den Start gehen. Der überholte Weltcup-Kalender sieht nach Informationen...
München (SID) - Markus Wasmeier reibt sich verwundert die Augen. "Die Katja wird doch nicht 50", sagt der Doppel-Olympiasieger über Katja Weber, geborene Seizinger, und lacht: "Die ist doch...
Köln (SID) - Die frühere Box-Weltmeisterin Regina Halmich, die Hochsprung-Ikone Heike Henkel und der einstige Gewichtheber Matthias Steiner sind in die Hall of Fame des deutschen Sports gewählt...