Biathlon
Damen
02.12.2021 13:45 Uhr
Östersund
Biathlon
Herren
02.12.2021 16:30 Uhr
Östersund
Ski Langlauf
Herren
03.12.2021 10:00 Uhr
Lillehammer
Ski Langlauf
Damen
03.12.2021 10:00 Uhr
Lillehammer
Dreßen könnte auch Olympia in Peking verpassen
Quelle: SID
13.10.2021 14:05 Uhr
zur Diashow

Dreßen: Rückkehr und Olympia-Teilnahme ungewiss

Schwäbisch Hall (SID) - Die Rückkehr von Skirennläufer Thomas Dreßen in den Weltcup ist vorerst ungewiss, auch eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen im Februar in Peking steht für den 27-Jährigen derzeit nicht zur Diskussion. "Das Ziel ist auf alle Fälle da, dass ich Rennen bestreite, aber wann und wo, steht noch ein bisschen in den Sternen", sagte er am Mittwoch bei der Einkleidung der Alpinen des Deutschen Skiverbandes (DSV) in Schwäbisch Hall. 

Dreßen war Ende Februar nach der WM in Cortina d'Ampezzo am vorgeschädigten rechten Knie operiert worden. Seitdem wird in einem speziellen Verfahren versucht, den bereits arg ramponierten Knorpel wieder aufzubauen.

Bei den Rennen in Nordamerika ab Ende November in Lake Louise/Kanada und Beaver Creek/USA "werde ich erst mal nicht am Start stehen", sagte der Kitzbühel-Sieger von 2018, auch einen Start Mitte Dezember in Gröden/Italien schloss er aus. "Mein Plan ist, dass wir Anfang Dezember mit dem Skifahren anfangen", erklärte Dreßen, zuvor soll allerdings Mitte oder Ende November erst getestet werden, wie "stark und wie belastungsresistent ich bin" und ob er dann "das Go für das Skifahren bekomme".

Zeitlich will sich Dreßen angesichts der Schwere der Verletzung und des komplizierten Aufbaus des Knies nicht unter Druck setzen. Er werde erst wieder an den Start gehen, "wenn ich vorne mitfahren kann. Wie lange das dauert, das kann man nicht sagen". Auch eine Teilnahme in Peking (4. bis 20. Februar 2022) würde er drangeben, um den Prozess der Gesundung nicht zu gefährden: "Ich will ja noch acht, zehn Jahre fahren. Somit gehen sich dann die nächsten und die übernächsten Spiele dann schon auch noch aus."

Lake Louise (SID) - Mehrere falsch positive Corona-Tests haben den alpinen Ski-Weltcup in Atem gehalten. Wie der Weltverband FIS mitteilte, habe es am Rande der Männer-Rennen in Lake Louise/Kanada...
Killington (SID) - Skirennläuferin Lena Dürr hat ihre dritte Podiumsplatzierung nacheinander knapp verpasst, im Slalom-Weltcup aber erneut vollauf überzeugt. Die 30-Jährige aus Germering, zuletzt...
Lake Louise (SID) - Permanenter Schneefall in Lake Louise/Kanada hat im alpinen Ski-Weltcup auch für die Absage des ersten Super-G der Männer in der Olympia-Saison gesorgt. Weil keine...
Köln (SID) - Die deutschen Speed-Asse um die Vizeweltmeister Romed Baumann und Andreas Sander sind bei der ersten Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters im kanadischen Lake Louise am Podest...
Köln (SID) - Der Riesenslalom beim Ski-Weltcup der Frauen in Killington/Vermont ist am Samstag nach neun Starterinnen abgebrochen und schließlich abgesagt worden. Starke Winde machten eine...
Lake Louise (SID) - Permanenter Schneefall in Lake Louise/Kanada hat im alpinen Ski-Weltcup für die Absage der ersten Männer-Abfahrt der laufenden Saison gesorgt. Nur Stunden vor dem geplanten Start...
München (SID) - Lena Dürr führt das vierköpfige DSV-Damenaufgebot für die Weltcup-Rennen am kommenden Samstag und Sonntag in Killington/USA an. Das gab der Deutsche Skiverband am Mittwoch bekannt....
Levi (SID) - Lena Dürr hat mit dem besten Wochenende ihrer langen Ski-Karriere für einen echten Paukenschlag im Olympia-Winter gesorgt. Die 30-Jährige aus Germering raste beim Weltcup im finnischen...
Levi (SID) - Ski-Rennläuferin Lena Dürr hat beim ersten Weltcup-Slalom der Saison im finnischen Levi eine dickes Ausrufezeichen gesetzt. Die 30-Jährige fuhr als Dritte erstmals in ihrer Karriere im...
München (SID) - Angeführt von Lena Dürr schickt der Deutsche Skiverband (DSV) ein fünfköpfiges Aufgebot zum Auftakt der Slalom-Saison ins finnische Levi. Neben Dürr werden bei den beiden Rennen am...