Biathlon
Damen
02.12.2021 13:45 Uhr
Östersund
Biathlon
Herren
02.12.2021 16:30 Uhr
Östersund
Ski Alpin
Herren
02.12.2021 19:45 Uhr
Beaver Creek
Nordische Kombination
Damen
03.12.2021 11:30 Uhr
Lillehammer
In Gröden sollen nachhaltige Titelkämpfe stattfinden
Quelle: SID
01.09.2021 07:58 Uhr
zur Diashow

Gröden plant für nachhaltige Ski-WM 2029

München (SID) - Für die Kandidatur der alpinen Ski-WM 2029 setzt der italienische Ausrichter Gröden auf ein nachhaltiges Konzept. Auf der legendären Saslong in Südtirol sollen "Ressourcen schonende Titelkämpfe" stattfinden, hieß es in einer Mitteilung. Gröden will dabei vor allem auf bereits bestehende Pisten und vorwiegend vorhandene Infrastruktur zurückgreifen.

Der italienische Wintersportverband FISI wird am 9. September entscheiden, ob Gröden oder der zweite Kandidat Sestriere seine offizielle Kandidatur beim internationalen Skiverband FIS einreichen darf. In Gröden wurde zuletzt 1970 eine alpine Ski-WM ausgetragen, insgesamt hat der Weltcup bereits 53 Mal mit Rennen auf der Saslong Station gemacht.

Die Titelkämpfe sollen "ein innovatives Sportereignis" werden, "das neue Impulse setzt und die Jugend des Tals dazu animiert, Skisport zu betreiben", sagte Rainer Senoner, Präsident des Saslong Classic Club: "Und nicht zuletzt ein nachhaltiges Großevent, das neue Arbeitsplätze schafft und die lokalen Wirtschaftskreisläufe ankurbelt."

Killington (SID) - Ski-Superstar Mikaela Shiffrin hat sich mit ihrem jüngsten historischen Rekord selbst überrascht. "Es ist so schwer, das zu erklären. Es bedeutet mir natürlich etwas, aber ich...
Lake Louise (SID) - Mehrere falsch positive Corona-Tests haben den alpinen Ski-Weltcup in Atem gehalten. Wie der Weltverband FIS mitteilte, habe es am Rande der Männer-Rennen in Lake Louise/Kanada...
Killington (SID) - Skirennläuferin Lena Dürr hat ihre dritte Podiumsplatzierung nacheinander knapp verpasst, im Slalom-Weltcup aber erneut vollauf überzeugt. Die 30-Jährige aus Germering, zuletzt...
Lake Louise (SID) - Permanenter Schneefall in Lake Louise/Kanada hat im alpinen Ski-Weltcup auch für die Absage des ersten Super-G der Männer in der Olympia-Saison gesorgt. Weil keine...
Köln (SID) - Die deutschen Speed-Asse um die Vizeweltmeister Romed Baumann und Andreas Sander sind bei der ersten Weltcup-Abfahrt des Olympia-Winters im kanadischen Lake Louise am Podest...
Köln (SID) - Der Riesenslalom beim Ski-Weltcup der Frauen in Killington/Vermont ist am Samstag nach neun Starterinnen abgebrochen und schließlich abgesagt worden. Starke Winde machten eine...
Lake Louise (SID) - Permanenter Schneefall in Lake Louise/Kanada hat im alpinen Ski-Weltcup für die Absage der ersten Männer-Abfahrt der laufenden Saison gesorgt. Nur Stunden vor dem geplanten Start...
München (SID) - Lena Dürr führt das vierköpfige DSV-Damenaufgebot für die Weltcup-Rennen am kommenden Samstag und Sonntag in Killington/USA an. Das gab der Deutsche Skiverband am Mittwoch bekannt....
Levi (SID) - Lena Dürr hat mit dem besten Wochenende ihrer langen Ski-Karriere für einen echten Paukenschlag im Olympia-Winter gesorgt. Die 30-Jährige aus Germering raste beim Weltcup im finnischen...
Levi (SID) - Ski-Rennläuferin Lena Dürr hat beim ersten Weltcup-Slalom der Saison im finnischen Levi eine dickes Ausrufezeichen gesetzt. Die 30-Jährige fuhr als Dritte erstmals in ihrer Karriere im...