Ski Langlauf
Herren
29.01.2021 11:15 Uhr
Falun
Ski Langlauf
Damen
29.01.2021 13:00 Uhr
Falun
Nordische Kombination
Herren
29.01.2021 13:30 Uhr
Seefeld
Ski Alpin
Herren
30.01.2021 09:30 Uhr
Chamonix
Mikaela Shiffrin startet nicht in St. Moritz
Quelle: SID
01.12.2020 14:10 Uhr
zur Diashow

Shiffrin pausiert erneut: Kein Start in St. Moritz

München (SID) - Ski-Star Mikaela Shiffrin legt nach ihrem Comeback im alpinen Weltcup erneut eine Pause ein. Nachdem die Amerikanerin schon auf den Parallel-Riesenslalom im österreichischen Lech/Zürs am vergangenen Donnerstag verzichtet hatte, lässt sie nun auch die beiden Super-G-Rennen am Wochenende in St. Moritz/Schweiz aus. 

Shiffrin wolle sich in "absehbarer Zeit" auf das Training in den technischen Disziplinen Riesenslalom und Slalom konzentrieren, teilte der US-Verband mit. Eine Rückkehr der 25-Jährigen in den Weltcup ist deshalb zu den beiden Riesenslalom-Rennen am 12. und 13. Dezember in Courchevel/Frankreich geplant.

Vor eineinhalb Wochen war Shiffrin bei den beiden Slaloms in Levi/Finnland erstmals nach einer Pause von 300 Tagen wieder im Weltcup gestartet. Sie hatte dort einen zweiten und fünften Rang belegt, beide Rennen wie auch den Parallel-Wettbewerb in Lech/Zürs gewann Petra Vlhova (Slowakei).

Die Absage für St. Moritz kommt nicht gänzlich überraschend. Seit Januar und dem Unfalltod ihres Vaters hat Shiffrin kein Abfahrtstraining mehr bestritten oder bestreiten können.

Schladming (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat beim Nachtslalom in Schladming erneut einen Dämpfer erhalten. Neun Tage nach seinem Ausfall beim Weltcup in Flachau kam der Münchner auch auf der...
Schladming (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat beim Nachtslalom in Schladming kaum noch Chancen auf eine Spitzenplatzierung. Bei Schneefall und schwierigen und wechselnden Pistenbedingungen...
Köln (SID) - Der beim Riesenslalom in Adelboden am 9. Januar schwer gestürzte amerikanische Skirennläufer Tommy Ford hat sich nach Operationen an seinem Knie und seiner Hand vorsichtig optimistisch...
Köln (SID) - Der ehemalige Weltklasse-Skirennläufer Felix Neureuther hat eine zunehmende Entfremdung des professionellen Wintersports von der Gesellschaft kritisiert, bedingt sei diese durch die...
München (SID) - Ski-Rennläufer Thomas Dreßen wird nach seiner Hüftoperation auf jeden Fall zu den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften nach Cortina d'Ampezzo fahren. Ob er dort auch startet, ist damit...
Kitzbühel (SID) - Die deutschen Skirennläufer haben auch zum Abschluss der Weltcup-Wettbewerbe in Kitzbühel eine gute Leistung geboten. Beim Sieg von Vincent Kriechmayr (Österreich) belegten Andreas...
Crans-Montana (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat beim Weltcup in Crans-Montana ein Wochenende zum Vergessen erlebt. Nach dem enttäuschenden 16. Platz in der Abfahrt kam die Starnbergerin auch...
Kitzbühel (SID) - Die deutschen Skirennläufer haben bei der legendären Hahnenkammabfahrt in Kitzbühel die Podestplätze wieder knapp verpasst, aber trotzdem ein Spitzenergebnis eingefahren. Beim...
Crans-Montana (SID) - Ski-Rennläuferin Sofia Goggia aus Italien hat in Crans-Montana/Schweiz die vierte Weltcup-Abfahrt nacheinander gewonnen. Die Olympiasiegerin von 2018 setzte sich vor Lara...
Kitzbühel (SID) - Das Wetter hat das Programm der alpinen Weltcup-Wettbewerbe in Kitzbühel ein wenig durcheinandergewirbelt. Die klassische Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif, die am Samstagmorgen...