Schweiz: Alle Weltcup-Rennen ohne Zuschauer
Quelle: SID
16.10.2020 11:08 Uhr
zur Diashow

Schweiz: Alle Weltcup-Rennen ohne Zuschauer

München (SID) - Keine feiernden Zuschauer am Hundschopf in Wengen, keine brodelnde Menschenmenge im Stadion von Adelboden: Die alpinen Weltcup-Rennen in der Schweiz werden im kommenden Winter, der an diesem Wochenende im österreichischen Sölden beginnt, allesamt ohne Publikum stattfinden. Wie der Schweizer Verband Swiss Ski am Freitag mitteilte, gelte diese Maßnahme auch für das Skispringen in Engelberg, das traditionell die Generalprobe für die Vier-Schanzen-Tournee ist.

"Oberstes Ziel" des Verbandes sowie der lokalen Veranstalter sei es, "alle Heim-Events trotz schwieriger Rahmenbedingungen erfolgreich durchzuführen", teilte Swiss Ski mit. Gleichzeitig aber "sollen die gesundheitlichen Risiken für alle beteiligten Personengruppen minimiert werden".

Neben den Rennen in Wengen und Adelboden sowie dem Skispringen in Engelberg betrifft die Entscheidung die alpinen Rennen in St. Moritz, Crans-Montana und Lenzerheide. Der alpine Weltcup beginnt am Samstag (Frauen) und Sonntag (Männer) mit je einem Riesenslalom: Auch im österreichischen Sölden sind keine Zuschauer zugelassen.

München (SID) - Die Pläne für alpine Weltcup-Rennen am Fuße des Matterhorns nehmen Formen an. Geht es nach den Ski-Verbänden der Schweiz (Swiss Ski) und Italiens (FISI) sollen die ersten...
Köln (SID) - Der norwegische Ski-Star Henrik Kristoffersen hat sich bei einem Motocross-Unfall in Österreich das Wadenbein gebrochen. Das teilte sein Team Rossignol am Freitag mit. "Der Bruch ist am...
Frankfurt am Main (SID) - Für die Para-Wintersportler steht im kommenden Winter schon im Vorfeld der Paralympics in Peking ein erster Saisonhöhepunkt an. Wie das Internationale Paralympische Komitee...
Köln (SID) - Skirennläuferin Michaela Wenig (28) beendet aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere. Die Speedfahrerin vom SC Lenggries hat ihren Rücktritt in den sozialen Netzwerken verkündet. Das...
Köln (SID) - Der Internationale Ski-Verband (FIS) hat zwei seiner Weltmeisterschaften verlegt. Demnach findet die Skiflug-WM 2024 wegen Problemen an der Anlage in Harrachov/Tschechien nun am Kulm in...
München (SID) - Die Skirennläufer Sebastian Holzmann und Anton Tremmel haben bei den deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden zeitgleich den Titel im Slalom geholt. Bei den Frauen...
München (SID) - Die 17 Jahre alte Skirennläuferin Emma Aicher hat bei den Deutschen Meisterschaften am Götschen in Berchtesgaden den Titel im Slalom geholt. Aicher, die bei der WM in Cortina...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat im letzten Rennen der Saison eine Podestplatzierung verpasst. Beim abschließenden Slalom im Rahmen des Weltcup-Finales in Lenzerheide/Schweiz...
Lenzerheide (SID) - Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat auch im letzten Rennen der alpinen Saison ihren 70. Weltcup-Sieg verpasst. Die 26 Jahre alte Amerikanerin wurde im abschließenden...
Lenzerheide (SID) - Skirennläufer Linus Straßer hat beim Weltcup-Finale in Lenzerheide/Schweiz noch einmal die Chance auf einen Podestplatz. Im abschließenden Slalom liegt der Münchner mit 0,72...