Nordische Kombination
Herren
22.02.2020 09:35 Uhr
Trondheim
Ski Alpin
Damen
22.02.2020 10:30 Uhr
Crans Montana
Lara Gut-Behrami
01:27.73min
Skispringen
Damen
22.02.2020 11:30 Uhr
Ljubno ob Savinji
Österreich
1008,7Pts
Biathlon
Damen
22.02.2020 11:45 Uhr
Weltmeisterschaft
Norwegen
1:7:05.70h
Die Olympia und Weltcupgewinnerin wird erstmal pausieren
Quelle: SID
04.02.2020 11:27 Uhr
zur Diashow

Nach Tod des Vaters: Shiffrin legt Pause ein

München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin legt nach dem unerwarteten Tod ihres Vaters Jeff eine Pause ein und wird aller Voraussicht nach auf den Weltcup am Wochenende in Garmisch-Partenkirchen verzichten. Die 24-Jährige werde zunächst in ihrer Heimat Colorado bleiben, teilte der US-Skiverband mit, "der Zeitpunkt ihrer Rückkehr in den Weltcup ist offen".

In "GAP" soll am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G stattfinden. Um in der Königsdisziplin antreten zu dürfen, müsste Shiffrin zuvor eines der Trainings (Donnerstag und Freitag) bestreiten.

Jeff Shiffrin war am Sonntag im Alter von 65 Jahren gestorben. Mikaela Shiffrin und ihre Mutter Eileen, die sie meist zu den Rennen begleitet, waren am vergangenen Wochenende in die USA geeilt, um mit ihm seine letzten Stunden zu verbringen.

Shiffrin trauerte um ihren "gutherzigen, liebevollen, fürsorglichen, geduldigen, wundervollen Vater" in herzergreifenden Posts im Netz. Die Anteilnahme bei aktuellen und früheren Konkurrentinnen wie Petra Vlhova oder Lindsey Vonn war sehr groß.

Crans-Montana (SID) - Kira Weidle griff sich nach der zweiten verpatzten Abfahrt von Crans Montana enttäuscht an den Helm. Beim Schweizer Ski-Fest mit dem nächsten Weltcup-Sieg von Lara Gut-Behrami...
Naeba-san (SID) - Der Allgäuer Manuel Schmid hat knapp zwei Wochen nach seiner ersten Podestplatzierung im Weltcup einen weiteren Coup verpasst. Beim ersten Sieg des Kroaten Filip Zubcic im...
Frankfurt/Main (SID) - Kira Weidle schüttelte enttäuscht den Kopf. Die Speed-Spezialistin aus Starnberg hatte sich für die Weltcup-Abfahrt in Crans Montana/Schweiz so viel vorgenommen, in ihrer...
München (SID) - Der Streit zwischen Skirennläuferin Viktoria Rebensburg und Alpinchef Wolfgang Maier ist beigelegt. "Es ist alles besprochen, alles geklärt, alles gut", teilte DSV-Pressesprecher...
München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin wird auch beim Weltcup in Crans Montana am Wochenende fehlen, der Zeitpunkt ihrer Rückkehr ist nach wie vor offen. Das teilte der amerikanische...
München (SID) - Ski-Rennläufer Stefan Luitz fällt beim alpinen Weltcup im japanischen Yuzawa Naeba wegen eines grippalen Infekts aus. "Stefan konnte die Reise nach Japan leider nicht antreten. Er...
München (SID) - Für Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg sind die Olympischen Spiele 2022 in Peking kein erstrebenswertes Ziel. "Mit Olympischen Spielen habe ich ja so meine Erfahrungen gemacht in...
München (SID) - Die deutschen Skirennläuferin haben beim alpinen Weltcup-Slalom im slowenischen Kranjska Gora maßlos enttäuscht. Christina Ackermann (Oberstdorf) musste sich nach zaghaften Läufen...
Köln (SID) - Skirennläuferin Lena Dürr (Germering) hat beim Weltcup im slowenischen Kranjska Gora ihre beste Riesenslalom-Platzierung der Saison verfehlt. In Abwesenheit der am Knie verletzten...
München (SID) - Ski-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin wird auch beim Weltcup in Kranjska Gora am Wochenende fehlen, der Zeitpunkt ihrer Rückkehr ist weiter offen. Entsprechende Medienberichte...