Biathlon
Damen
13.12.2019 11:30 Uhr
Hochfilzen
Dorothea Wierer
21:26.50min
Biathlon
Herren
13.12.2019 14:20 Uhr
Hochfilzen
Ski Alpin
Herren
14.12.2019 09:30 Uhr
Val d'Isere
Ski Alpin
Damen
14.12.2019 10:30 Uhr
St. Moritz
Christina Ackermann fährt in Killington auf Rang vier
Quelle: SID
01.12.2019 20:12 Uhr
zur Diashow

Slalom in Killington: Ackermann Vierte bei 62. Shiffrin-Sieg

Killington (SID) - Skirennläuferin Christina Ackermann ist beim nächsten Heimsieg von "Wonder Woman" Mikaela Shiffrin knapp am Podest vorbeigeschrammt. Die 29 Jahre alte Allgäuerin fuhr beim Weltcupslalom in Killington/USA, wo Shiffrin ihren insgesamt 62. Erfolg einfuhr, auf einen starken vierten Rang. So gut war Ackermann in einem Spezialslalom zuletzt vor fast acht Jahren gewesen. Ihr Rückstand auf Rang drei betrug 0,35 Sekunden, zur überragenden Shiffrin fehlten 3,08 Sekunden.

Die zweimalige Olympiasiegerin fuhr vor über 15.000 begeisterten Fans in ihrem "Wohnzimmer" im US-Bundesstaat Vermont erneut in einer eigenen Liga und gewann auch den zweiten Saisonslalom souverän. Shiffrin distanzierte ihre Dauerrivalin Petra Vlhova (Slowakei) um 2,29 Sekunden und zog an Weltcuperfolgen mit der legendären Annemarie Moser-Pröll (Österreich) gleich. Nur Lindsey Vonn (USA/82 Siege) liegt noch vor der 24-Jährigen, die auch den vierten in Killington ausgetragenen Slalom gewann.

Marlene Schmotz (Leitzachtal/+4,88) egalisierte bei schwierigen Bedingungen mit nur teilweise vereister Piste und Wind als 14. ihr bestes Weltcupergebnis. Lena Dürr (Germering/+7,56), zuletzt in Finnland gute Zehnte, fiel nach einem völlig verkorksten Finallauf vom 13. auf den 25. Platz zurück. Marina Wallner (Inzell) verpasste den zweiten Durchgang.

Köln (SID) - Aufgrund der Wettervorhersagen für die kommenden Tage hat der Ski-Weltverband FIS die beiden Männerrennen beim alpinen Weltcup am Wochenende im französischen Val d'Isere getauscht. Der...
Beaver Creek (SID) - Vorjahressieger Stefan Luitz hat beim Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek/USA eine herbe Enttäuschung erlebt. Der 27-Jährige schied im zweiten Saisonrennen in seiner...
Lake Louise (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat in überlegener Manier den Weltcup-Super-G von Lake Louise/Kanada gewonnen. Die 30-Jährige aus Kreuth am Tegernsee setzte sich im ersten...
Beaver Creek (SID) - Nach seinem sensationellen Comeback-Sieg ist Skirennläufer Thomas Dreßen wie erwartet wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Auf seiner Unglückspiste in Beaver...
Lake Louise (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter nur knapp verpasst. Beim ersten von zwei Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise belegte...
Beaver Creek (SID) - Bei der Rückkehr auf seine Unglückspiste hat Skirennläufer Thomas Dreßen knapp eine Woche nach seinem sensationellen Comeback mit dem Abfahrtssieg im kanadischen Lake Louise...
München (SID) - Skirennläufer Linus Straßer muss nach seinem guten Saisonstart eine unfreiwillige Wettkampfpause einlegen. Der 27 Jahre alte Münchner hat sich das Kahnbein in der rechten Hand...
München (SID) - Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller muss wegen eines akuten Bandscheibenvorfalls eine Wettkampfpause auf unbestimmte Zeit einlegen. Der WM-Zweite im Slalom von 2017...
Köln (SID) - Deutschlands Top-Abfahrer Thomas Dreßen freut sich auf die Rückkehr auf seine Unglückspiste in Beaver Creek. Gut ein Jahr nach seinem in der alpinen Abfahrt erlittenen Kreuzbandriss hat...
Köln (SID) - Ski-Ikone Markus Wasmeier prophezeit Thomas Dreßen nach dessen Traum-Comeback eine große Zukunft. "Dass er der wohl beste deutsche Abfahrer aller Zeiten wird, ist für mich unbestritten....