Biathlon
Damen
13.12.2019 11:30 Uhr
Hochfilzen
Biathlon
Herren
13.12.2019 14:20 Uhr
Hochfilzen
Ski Alpin
Herren
14.12.2019 09:30 Uhr
Val d'Isere
Ski Alpin
Damen
14.12.2019 10:30 Uhr
St. Moritz
Rebensburg hat als Siebte Podest erneut verpasst
Quelle: SID
30.11.2019 22:34 Uhr
zur Diashow

Ski alpin: Rebensburg Siebte in Killington - Bassino gewinnt erstmals

Killington (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat als Siebte des Riesenslaloms in Killington/USA aufsteigende Tendenz bewiesen, das Podest aber erneut verpasst. Beim ersten Weltcupsieg der Italienerin Marta Bassino fehlten der WM-Zweiten vom SC Kreuth 0,69 Sekunden zum Treppchen. Beim Saisonstart in Sölden war Vancouver-Olympiasiegerin Rebensburg nur auf dem 13. Platz gelandet.

"Das war ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Rebensburg: "Ich werde weiter an mir arbeiten und freue mich jetzt auf die Speed-Rennen in Lake Louise." In den kanadischen Rocky Mountains finden am kommenden Wochenende die ersten Abfahrten des Winters statt.

Bassino siegte auf der wegen starken Windböen verkürzten Strecke vor ihrer Teamkollegin Federica Brignone (+0,26 Sekunden) und Lokalmatadorin Mikaela Shiffrin (USA/+0,29). Shiffrin stand damit auch im dritten Rennen des Winters auf dem Podium.

Rebensburg lag zur Halbzeit als Sechste noch in Sichtweite zum Podium, verlor dann aber an Boden. Marlene Schmotz (Leitzachtal) belegte den für sie ordentlichen 21. Rang. Lena Dürr aus Germering, in Sölden noch auf dem guten 18. Rang, verpasste auf Platz 48 die ersten 30 klar.

Junioren-Weltmeisterin Alice Robinson aus Neuseeland, die in Sölden überraschend gewonnen hatte, schied einen Tag vor ihrem 18. Geburtstag im ersten Durchgang aus. Auch Sotschi-Olympiasiegerin Anna Veith (Österreich) verpasste beim Comeback fast ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss als 35. den zweiten Durchgang.

Köln (SID) - Aufgrund der Wettervorhersagen für die kommenden Tage hat der Ski-Weltverband FIS die beiden Männerrennen beim alpinen Weltcup am Wochenende im französischen Val d'Isere getauscht. Der...
Beaver Creek (SID) - Vorjahressieger Stefan Luitz hat beim Weltcup-Riesenslalom in Beaver Creek/USA eine herbe Enttäuschung erlebt. Der 27-Jährige schied im zweiten Saisonrennen in seiner...
Lake Louise (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat in überlegener Manier den Weltcup-Super-G von Lake Louise/Kanada gewonnen. Die 30-Jährige aus Kreuth am Tegernsee setzte sich im ersten...
Beaver Creek (SID) - Nach seinem sensationellen Comeback-Sieg ist Skirennläufer Thomas Dreßen wie erwartet wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Auf seiner Unglückspiste in Beaver...
Lake Louise (SID) - Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter nur knapp verpasst. Beim ersten von zwei Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise belegte...
Beaver Creek (SID) - Bei der Rückkehr auf seine Unglückspiste hat Skirennläufer Thomas Dreßen knapp eine Woche nach seinem sensationellen Comeback mit dem Abfahrtssieg im kanadischen Lake Louise...
München (SID) - Skirennläufer Linus Straßer muss nach seinem guten Saisonstart eine unfreiwillige Wettkampfpause einlegen. Der 27 Jahre alte Münchner hat sich das Kahnbein in der rechten Hand...
München (SID) - Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller muss wegen eines akuten Bandscheibenvorfalls eine Wettkampfpause auf unbestimmte Zeit einlegen. Der WM-Zweite im Slalom von 2017...
Köln (SID) - Deutschlands Top-Abfahrer Thomas Dreßen freut sich auf die Rückkehr auf seine Unglückspiste in Beaver Creek. Gut ein Jahr nach seinem in der alpinen Abfahrt erlittenen Kreuzbandriss hat...
Köln (SID) - Ski-Ikone Markus Wasmeier prophezeit Thomas Dreßen nach dessen Traum-Comeback eine große Zukunft. "Dass er der wohl beste deutsche Abfahrer aller Zeiten wird, ist für mich unbestritten....